Über AM
Promis

15. März 2021

Hollywood-Star Ralf Moeller ist an Covid-19 erkrankt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ralf Moeller, der die Bundesregierung in der Vergangenheit wegen langsamer Corona-Impfvergabe an Senioren kritisiert hat, wird jetzt positiv auf Covid-19 getestet. Der Hollywood-Star hat sich bei seinen Eltern in seiner Heimat unter Quarantäne gestellt und hält einen Abstand zu ihnen.

"Gladiator"-Star Ralf Moeller hat sich mit Coronavirus infiziert. Nachdem er davon erfahren hatte, fuhr er direkt von Berlin zurück in seine Heimatstadt Recklinghausen, um sich erneut testen zu lassen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Leider war das Ergebnis wieder positiv. Der 62-jährige begab sich dann in der Quarantäne bei ihren Eltern. Während seine Eltern im Erdgeschoss leben, wohnt der Schauspieler im Obergeschoss, um Abstand zu halten.

Der ehemalige Bodybuilder hat auch seine Fans über seinen aktuellen Gesundheitszustand informiert. Er gab bekannt, dass er bei einem TV-Sender in Berlin positiv auf das Virus getestet wurde.

“Ich fühle mich aber gut, bin nur etwas heiser. Fieber habe ich nicht,” erzählte er.

Wird geladen...

Werbung

Der Zeitpunkt der Infektion erwies sich als schlecht für den Schauspieler, dessen Vater kürzlich seinen 92. Geburtstag feierte. Leider konnte Moeller ihn nicht umarmen und musste ihm aus einem Fenster gratulieren.

“Sein schönstes Geschenk war, dass er und meine Mutter am Mittwoch ihre Impfung bekommen,” verriet der Schauspieler.

Moeller kämpft seit langem um die Impfung seiner Eltern und verurteilt die Bundesregierung wegen der Verzögerung der Impfung von Senioren. Schließlich, als seine Eltern den Termin bekamen, konnte er sie nicht begleiten.

Wird geladen...

Werbung

Der Schauspieler bleibt jetzt zu Hause und weiß nicht, wo er sich mit dem Virus angesteckt hat. Es wurde jedoch bestätigt, dass es sich um eine normale Covid-19-Form und nicht um die Mutante handelt.

Moeller ist froh, dass er jetzt Antikörper haben würde und danach keine Impfung mehr benötigen würde. Dank seiner regelmäßigen Bewegung hat die Krankheit den Schauspieler nicht stark betroffen. Er glaubt, dass sein Immunsystem stark ist, weil er jeden Tag Sport macht.

Wird geladen...

Werbung

Deshalb besteht der Schauspieler darauf, dass die Regierung die Fitness-Studios wieder öffnen soll, weil seiner Meinung nach ein trainierter Körper das Virus effizient bekämpfen kann.

Ralfs Interesse am Sport geht auf seine berufliche Laufbahn in diesem Bereich zurück, die 1988 endete. Aufgrund seines enormen Ruhms als Weltmeister und Bodybuilder fand Ralf Moeller schnell Rollen in Film und Fernsehen und wurde ein erfolgreicher Schauspieler. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Wir bei AmoMama.de tun unser Bestes, um die aktuellsten Nachrichten bezüglich der COVID-19-Pandemie bereitzustellen, doch die Situation ändert sich ständig. Wir empfehlen den Lesern, sich auf die Online-Updates von CDС, WHO, oder auf die lokalen Gesundheitsämter zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben.Passt auf euch auf!