Leben

12. März 2021

Berührender Moment, als die Katze namens Gisèle mit ihrem neugeborenen Baby wiedervereint wird

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eine schwangere Katze, die nach der Geburt krank wurde, wurde in eine Tierklinik gebracht. Die Katze musste sich einer Operation unterziehen und konnte eine Weile nicht mit ihrem neugeborenen Kätzchen zusammen sein. Als die Katze endlich ihr Nachwuchs sah, war ihre Wiedervereinigung herzerweichend.

Ob es sich um ein Tier oder einen Menschen handelt, die Wiedervereinigung von Mutter und Nachwuchs ist immer emotional. Ein so berührender Moment war zu sehen, als eine Katze namens Gisèle ihr neugeborenes Kätzchen traf, nachdem sie getrennt geblieben war.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Als Gisèle schwanger war, wurde sie im Winter von ihrer Familie draußen verlassen. Zum Glück hörte ein 12-jähriges Mädchen aus der Familie der Diskussion zu und beschloss, der Katze zu helfen.

"Sie war von dieser Situation sehr betroffen und wahrscheinlich verärgert," schrieb Chatons Orphelins Montréal, eine Rettungsgruppe mit Sitz in Montreal, Kanada, auf Facebook. "Das kleine Mädchen umarmte die Katze und klopfte an die Tür eines Nachbarn, um sie um Hilfe zu bitten."

Wird geladen...

Werbung

Der Nachbar verstand die Dringlichkeit der Situation und rief ein Tierheim an, um die schwangere Katze zu retten. Nach ein paar Tagen sah ihr Kätzchen Pruno das Licht der Welt. Das süße Baby genoss seine Zeit mit seiner Mutter, als die Situation eine dramatische Wendung nahm.

Eigentlich brachte Gisèle neben Pruno noch zwei weitere Kätzchen zur Welt, die jedoch tot geboren wurden. Nach einiger Zeit wurde die Mutterkatze krank. Sie hörte auf zu essen und konnte sich nicht um Pruno kümmern.

Wird geladen...

Werbung

Daher brachten die Rettungskräfte sie in die Tierklinik, wo festgestellt wurde, dass die Katze eine Infektion hatte. Die arme Katze musste operiert werden und das bedeutete, dass sie sich von ihrem neugeborenen Baby fernhalten musste.

Wird geladen...

Werbung

Als Gisèle sich von der Operation erholte, vermisste sie ihr Baby schrecklich und schrie nach ihm. Das Rettungsteam plante ein Wiedersehen, das sich als süßer herausstellte, als sich irgendjemand hätte vorstellen können.

Gisèle und Pruno erkannten sich sofort, als sie sich trafen und die Mutter drückte ihre Liebe aus, indem sie ihr Kätzchen sanft leckte. Das zuckersüße Video wird im Internet von Tierliebhabern sehr geliebt.

Das untrennbare Duo befindet sich derzeit in einem liebevollen Pflegeheim, in dem es die Pflege und Aufmerksamkeit erhält, auf die es hoffen kann. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung