logo
youtube.com/NewsChannel 5
Quelle: youtube.com/NewsChannel 5

"Er liebte den Hund wirklich": Mann vererbt seinem Hund nach dem Tod rund 4 Millionen Euro

Ankita Gulati
16. Feb. 2021
08:00

Ein Mann aus Tennessee ist letztes Jahr gestorben, hat aber seinen Hund super reich gemacht. Der Geschäftsmann hinterließ für seinen 8-jährigen Vierbeiner etwa 4 Millionen Euro. Sein Testament sah vor, dass das Geld nach seinem Tod an einen Trust für sein Hündchen überwiesen wird.

Werbung

Als der lokale Geschäftsmann Bill Dorris letztes Jahr starb, überließ er seiner 8-jährigen Hundedame Lulu ein kleines Vermögen. In seinem Testament gab er an, dass nach seinem Tod rund 4 Millionen Euro an einen Trust für seine vierbeinige Begleiterin überwiesen würden.

Werbung

Martha Burton, eine Freundin von Dorris, hatte sich um die Hündin bereits mehrere Jahre lang gekümmert, bevor er starb, weil der Geschäftsmann häufig reiste und wollte, dass jemand das Hündchen pfleglich behandelte, während er unterwegs war.

In dem von Dorris verfassten Testament wird erwähnt, dass die 4 Millionen Euro in ein Trust investiert werden sollen, um Lulus Pflege zu gewährleisten, und dass der Border Collie bei Burton bleiben sollte. Aber nur weil Lulu jetzt Millionär ist, heißt das nicht, dass Burton verschwenderische Geschenke oder andere teure Leckereien kaufen wird.

Werbung

Burton werden die normalen monatlichen Ausgaben erstattet, die von einem gesetzlichen Betreuer wurden, der das Trust verwaltet.

"Ich weiß nicht wirklich, was ich davon halten soll, um die Wahrheit zu sagen. Er hat den Hund einfach wirklich geliebt," sagte seine Freundin Martha Burton.

Werbung

Burton nannte das Hündchen ein “gutes Mädchen” und kümmerte sich immer um ihn, wenn Dorris nicht da war. Sie weiß, dass sie niemals 4 Millionen Euro ausgeben könnten, aber Burton scherzt: "Nun, ich würde es gerne versuchen."

Es ist nicht klar, was mit dem im Trust verbliebenen Geld passieren wird, wenn Lulu, die 8 Jahre alt ist, eines Tages verstirbt. Aber Vanity Fair berichtete zuvor, dass nicht verwendetes Geld normalerweise einer Einzelperson oder einer Wohltätigkeitsorganisation überlassen wird.

Der 84-Jährige Unternehmer war in den Nachrichten als Eigentümer des Grundstücks entlang der Interstate 65 mit der umstrittenen Statue von Nathan Bedford Forrest. Die Zukunft dieser Statue wird auch vor dem Nachlassgericht entschieden.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Söhne erfahren, dass ihre Mutter ihre 3,7 Millionen Euro teure Villa einem jungen Mann schenkte, der nicht ihr Kind war – Story des Tages

10. März 2022

Der arme alte Mann gibt seine letzten 60 Euro für eine rostige alte Kiste bei einer Auktion aus und wird dadurch zum Millionär – Story des Tages

14. Mai 2022

Alte Dame verspricht jedem ihrer 5 Enkelkinder ein Erbe von 2 Millionen Euro, am Ende bekommt es niemand – Story des Tages

07. März 2022

Mann steckt alte Großmutter ins Pflegeheim und erfährt, dass sie eine 2,1 Millionen Euro teure Villa geerbt hat - Story des Tages

10. April 2022

Millionär schließt Kinder von dem Testament aus und hinterlässt obdachlosen Drillingen das Erbe – Story des Tages

25. März 2022

Junger Mann, der seine Eltern nie kannte, stößt Vater weg, erfährt Monate später von seinem Testament – Story des Tages

30. März 2022

Junge Obdachlose heiratet alten Mann, ohne zu wissen, dass er Millionär ist – Story des Tages

25. Januar 2022

Frau gibt ihr gesamtes Erspartes einem Obdachlosen und erhält dafür eine 2-Millionen-Euro-Villa - Story des Tages

07. Mai 2022

Mädchen verschwindet eines Tages, nachdem Großmutter ihr eine extrem teure Halskette geschenkt hat – Story des Tages

14. Februar 2022

Junge übergibt armer verwitweter Mama eine Schachtel und sagt: "Papa hat gesagt, du sollst das aufmachen, wenn wir Hilfe brauchen" - Story des Tages

03. April 2022

Alter Mann wird von der Hochzeit seiner Enkelin ausgeschlossen, nachdem seine Kinder herausfanden, dass er als Hausmeister arbeitet – Story des Tages

20. April 2022

Bruder erbt ein Herrenhaus, Schwester erbt einen alten Schlüssel und eine Notiz – Story des Tages

19. April 2022

Millionär gibt vor, arm zu sein, als er die Eltern der Verlobten seines Sohnes trifft – Story des Tages

09. Mai 2022

Junge Witwe erfährt, dass ihr Mann der unbekannten 81-Jährigen namens Anna ein Erbe in Höhe von 4,7 Millionen Euro hinterlassen hat – Story des Tages

17. Mai 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited