Promis

11. Februar 2021

TikTok-Star Dazharia Shaffer ist mit 18 Jahren gestorben: Herzzerreißender Tribut ihrer Mutter

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

TikTok-Star Dazharia Shaffer ist im Alter von 18 Jahren durch Selbstmord gestorben. Der junge Star, online bekannt als Bxbygirlldee, hatte Berichten zufolge Probleme mit ihrer geistigen Gesundheit. Ihre Eltern haben ihrer liebevollen Tochter emotionale Tribute gezollt.

TikTok-Star Dazharia Shaffer, der auf der Video-Sharing-Plattform als "Dee" bekannt war, hat Berichten zufolge im Alter von 18 Jahren Selbstmord begangen. 

Werbung

Dazharias Vater, Raheem Alla, der unter dem Namen Rodney Andry bekannt ist, bestätigte ihren Tod ebenfalls in einem Video auf TikTok. Er enthüllte, dass seine Tochter am Montag starb und deutete an, dass sie mit ihrer geistigen Gesundheit zu kämpfen habe.

"Ich möchte mich nur bei allen für die Liebe und Unterstützung für meine Tochter bedanken," schrieb er. "Leider ist sie nicht mehr bei uns und ist an einen besseren Ort gegangen."

Werbung

Rodney nannte sie seine kleine beste Freundin und sagte, dass er in keiner Weise bereit sei, sie zu begraben. In seinem Beitrag erinnerte er sich daran, wie Shaffer so glücklich und aufgeregt war, ihn zu sehen, wenn er von unterwegs nach Hause kommen würde. Er wünscht sich, Shaffer hätte mit ihm über ihren Stress und die Selbstmordgedanken gesprochen.

Das Büro von Baton Rouge Gerichtsmediziner bestätigte, dass die Teenagerin durch Selbstmord gestorben ist, aber das Gesetz von Louisiana hindert sie daran, etwas weiter zu teilen. Sie sagten auch, dass sie am Dienstag und nicht am Montag gestorben sei, wie ihr Vater online erklärte.

Werbung

Dazharias Mutter war ebenfalls von den Nachrichten am Boden zerstört und drückte ihre Trauer auf Facebook aus. Die untröstliche Mutter schrieb:

“Ich bin todunglücklich, ich kann wirklich nicht glauben, dass du gehst. Ich wünschte, ich hätte darauf gewartet, dass du sagst, es sei ein Streich, aber das ist es nicht. Ich wünschte, ich hätte anstelle von dir sterben können. Ruhe in Frieden meinen Engel. Alle reden über unsere schlechten Zeiten, aber niemand spricht jemals über die guten Zeiten.”

Werbung

Dazharia aus Baton Rouge, Louisiana, wurde zu einem festen Bestandteil von TikTok, wo sie über 1,4 Millionen Anhänger hatte. Die Teenagerin hatte auch Tausende von Followern auf Instagram und YouTube und gab oft einen Einblick in ihr Leben in den sozialen Medien.

Am Montag, nur einen Tag bevor die Polizei auf ihren Tod reagierte, veröffentlichte Dazharia auf ihrem Instagram eine Reihe von Videos mit dem Titel "Letzter Post🥺". 

Werbung

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.