Über AM
Promis

10. Februar 2021

Benjamin Bieneck ("Frühstücksfernsehen") besiegt Krebs und es ist der "schönster Tag" seines Lebens

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Im November letzten Jahres gab Benjamin Bieneck der Öffentlichkeit bekannt, dass bei ihm Krebs diagnostiziert worden war. Jetzt erscheint der Moderator mit guten Nachrichten, die er selbst nicht glauben kann.

Seit letztem Sommer kämpft Bieneck gegen die Hodenkrebs-Erkrankung, aber laut dem, was er uns in seinem offiziellen Instagram-Profil mitgeteilt hat, hat Bieneck diesen Kampf gewonnen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Mit einem  berührenden Instagram-Beitrag meldete sich Benjamin Bieneck an seine Fans und Freunde. Voller Freude verkündete er die Nachricht, dass er vollkommen krebsfrei ist. "Die Metastase in meinem Körper ist vollends beseitigt", verkündet das stolze TV-Gesicht. 

Schon lange hat der Sat 1-Promi-Experte diese Nachrichten gewartet. Zu Ehre seines Sieges, postete er ein gemeinsames Foto mit seinem Arzt. Die Beschreibung lautet:

"Heute ist einer der schönsten Tage meines Lebens. Denn heute habe ich vom grandiosen Team des Rotkreuz Klinikums München erfahren, dass die Metastase in meinem Körper vollends beseitigt ist. Ich bin so dankbar, dass es kaum in Worte zu fassen ist."

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Obwohl er, wie auch sein Atzt in dem Foto, Masken tragen, sieht man ihnen das Glück in den Gesichtern geschrieben. Wie Benjamin erklärt, sind das wohl die besten Nachrichten, die er in der letzten Zeit bekommen hat. 

Im vergangenen Sommer sprach Benjamin Bieneck in der Sat 1-Show "Das Frühstücksfernesehen" über seine Krankheit. Damals enthüllte der Moderator, dass er an Hodenkrebs litt und sich bereits einer Operation unterzogen hatte. 

Wird geladen...

Werbung

Die Situation war nicht die beste, da sich die Krankheit bereits ausgebreitet hatte. Danach unterzog sich Bieneck einer Reihe von drei Chemotherapie-Behandlungen, die eine positive Wirkung hatten. Benjamin gab den Kampf um die Gesundheit nicht auf, was sich am Ende als Erfolg erwies.

Bieneck nutzte seinen aktuellen Beitrag auch, um sich bei allen zu bedanken, die gemeinsam mit ihm gegen die Krankheit gekämpft haben. 

Wird geladen...

Werbung

"Und ich danke meinem Hausarzt und gutem Freund @krisss_ud , der Tag und Nacht für mich da war, wenn ich mir Gedanken gemacht habe oder einen Rat brauchte. Danke!!!", fügt er hinzu.

"So, ich geh jetzt n bisschen heulen vor Freude", schloss die TV-Persönlichkeit das Fazit.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.