Nina Bott hat einige Komplikationen im Wochenbett

Vor ein paar Wochen begrüßte Nina Bott ihren kleinen Sohn. Die Wassergeburt in ihrem eigenen Haus verlief gut. Aber vor kurzem klagte die Schauspielerin über starke Schmerzen und Brustentzündung. Obwohl es im Wochenbett einige Komplikationen gab, versicherte sie, dass es ihr jetzt besser geht.

Nina Bott und ihr Partner Benjamin Baarz sind vor einigen Wochen nochmals Eltern geworden. Wie sie sich gewünscht hatte, konnte die Schauspielerin ihren kleinen Lobo mit Wassergeburt in ihren eigenen vier Wänden zur Welt bringen. 

Alles verlief ohne Komplikationen und das Baby machte das Familienglück perfekt. Aber jetzt klagt die vierfache Mutter über heftige Schmerzen

Vor einigen Tagen erklärte sie, dass sie mit Brustentzündung zu kämpfen habe. Sie hat sich auf Instagram mit ihrer Community in Verbindung gesetzt und in ihrer Instagram-Story Folgendes geteilt:

“Viele von euch haben es schon geahnt und haben mir auch besorgte Nachrichten geschickt... Ich glaube, man sieht es mir auch an der Nasenspitze an: Mir geht es nicht so besonders.”

Die ehemalige GZSZ-Darstellerin erzählte ihre Probleme nach der Entbindung weiter:

"Mitte der Woche sind wir noch von einer harmlosen Brustentzündung ausgegangen, aber war dann doch noch ein bisschen was anderes, es gab also ein paar Komplikationen hier im Wochenbett."

Obwohl die 43-Jährige nicht auf Einzelheiten einging, versicherte sie ihren Fans, dass es ihr jetzt besser geht und alles unter Kontrolle zu sein scheint. Möglicherweise möchte sie sich zu einem späteren Zeitpunkt bei ihren Followern melden, um weitere Informationen zu verraten.

Während Nina sich viel Ruhe gönnt, wird sie von ihren Liebsten aktiv unterstützt. Vor ein paar Tagen gab sie einen Einblick in die Teamarbeit an ihrem Platz, wo ihr Partner gesehen werden konnte, wie er sich um andere Kinder kümmerte.

"Der Papa macht das schon..und er sieht dabei auch so glücklich aus, oder!? ...ich glaube, das behalten wir bei🤣," schrieb die Moderatorin zu einem Foto von Benjamin, auf dem er seine häuslichen Pflichten erledigte.

Ihre beiden anderen Kinder, Tochter Luna (5) und Sohn Lio (2), sind ebenfalls begeistert von ihrem kleinen Geschwister. Ihr ältester Sohn Lennox (17) ist derzeit in den USA und könnte nicht mit dem kleinen Lobo sein. 

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Amira und Oliver Pochers Baby kam per Notkaiserschnitt zur Welt: Es hätte übel ausgehen können
Getty Images
Entertainment Jan 01, 2021
Amira und Oliver Pochers Baby kam per Notkaiserschnitt zur Welt: Es hätte übel ausgehen können
Alexandra Maria Lara über Ehemann Sam und den gemeinsamen Sohn: "Ich habe einfach wahnsinniges Glück gehabt"
Getty Images
Beziehung Dec 21, 2020
Alexandra Maria Lara über Ehemann Sam und den gemeinsamen Sohn: "Ich habe einfach wahnsinniges Glück gehabt"
Nina Bott und ihre vierte Schwangerschaft: "Immer wieder sehr lustig alles ..."
Getty Images
Stars Dec 10, 2020
Nina Bott und ihre vierte Schwangerschaft: "Immer wieder sehr lustig alles ..."
Tom Parker ist nach der Diagnose eines unheilbaren Hirntumors wieder Vater geworden
youtube.com/This Morning
Entertainment Oct 28, 2020
Tom Parker ist nach der Diagnose eines unheilbaren Hirntumors wieder Vater geworden