Ein Paar, das sich als Teenager getrennt hat, verliebt sich nach 65 Jahren wieder

Die faszinierende Liebesgeschichte von Frederick Paul und Florence Harvey aus Caledon, Ontario, reicht mehr als 60 Jahre zurück. Sie waren Teenager und wuchsen in Wandsworth, Neufundland, auf, als sie in den 50er Jahren anfingen, sich zu verabreden.

Es war um den Valentinstag im Jahr 2020, als Florence beschloss, ihren Highschool-Freund Fred anzurufen, nachdem sie jahrzehntelang nicht mit ihm gesprochen hatte. Florence hatte erfahren, dass Freds Frau Helen im November 2019 nach einer Reihe von gesundheitlichen Komplikationen, die zu Demenz führten, gestorben war und sie wollte ihr Beileid aussprechen.

Florence verlor im November 2017 ihren Ehemann Len Harvey durch eine Krebserkrankung und so dachte sie, dass sie und Fred, die drei Jahre lang in ihrer winzigen Heimatstadt Wandsworth, Neufundland, als Teenager zusammen waren, miteinander in Beziehung treten und die Zeit nachholen könnten.

"Das erste Jahr, nachdem Sie Ihren Partner verloren haben, ist ein sehr, sehr einsames Jahr. Jeder Urlaub ist eine einsame Zeit", sagt die 81-jährige Florence gegenüber People. "Ich wusste, dass Fred das wahrscheinlich durchmachen würde, und ich dachte: 'Nun, ich bin einsam, es ist Valentinstag, er ist wahrscheinlich auch einsam. Ich werde Hallo sagen.' Und das wars."

Was sie jedoch nicht erwartet hatte, war, dass sie und Fred, sechs Monate später, am 8. August, vor 30 Familienmitgliedern in der "Norval United Church" in Georgetown, Ontario, verheiratet sein würden.

"Wir lieben es einfach, zusammen zu sein", sagt Florence. "Es ist wunderbar, nicht einsam zu sein und jemanden zu haben, mit dem man alles teilen kann." Fred fügt hinzu: "Man könnte meinen, wir wären seit 60 Jahren miteinander verheiratet - so fühlen wir uns."

Es war ein Happy End, das sich keiner von ihnen vor Jahren vorgestellt hätte. 1951 begann der damals 16-jähriger Fred, die 13-jähriges Florenz nach Hause aus der Schule zu begleiten. Das Paar entwickelte bald eine Romanze und fand kreative Wege, um ihre Zuneigung in ihrem 21-Familien-Dorf zu zeigen.

"Ich mochte Florence von Anfang an", erinnert sich Fred. "Ich würde das Licht auf der Veranda einschalten und ihr eine gute Nacht sagen, und dann würde sie das Licht in ihrem Schlafzimmer einschalten."

Aber eine Ehe schien für das Paar, das seine Beziehung 1954 beendete, sehr unwahrscheinlich, als der damals 18-jährige Fred nach Nova Scotia ging, um seine Schwester auf Wunsch seines Vaters bei ihrer Hochzeit den Gang entlang zu führen.

Nach der Hochzeit seiner Schwester erwartete Fred, nach Wandsworth zurückzukehren, doch seine Pläne änderten sich unterwegs, als er seinen Bruder in Toronto besuchte, wo ihm das Geld ausging.

"Ich hatte keine Lust, Dad anzurufen und um mehr Geld zu bitten, um nach Hause zu kommen, also nahm ich dort einen Job an und kam dort oben in die Lebensweise und kam nie zurück", sagt Fred. "Unnötig zu sagen, es hat mir damals das Herz gebrochen", bemerkt Florence. "Ich war eine Weile sehr einsam."

In den nächsten 60 Jahren verloren die beiden den Kontakt - sie sahen sich 1997 nur einmal kurz bei einem Treffen in ihrer Heimatstadt, als sie ein getrenntes Leben führten. Florence fand Arbeit als Lehrerin und lernte ihren Ehemann Len kennen, den sie im August 1960 heiratete.

Frederick Paul in seinen frühen Tagen. I Quelle: twitter.com/ CBC Newfundland and Labrador

Frederick Paul in seinen frühen Tagen. I Quelle: twitter.com/ CBC Newfundland and Labrador

"Ich hatte eine sehr glückliche Ehe", sagt Florence, die durch ihre 57-jährige Ehe fünf Kinder, zehn Enkelkinder und sieben Urenkel bekam. In der Zwischenzeit heiratete Fred Helen im Januar 1960.Mit seiner Frau zog er zwei Kinder und vier Enkelkinder auf.

Doch dann, im Februar 2020, trat das Schicksal ein, um die Wege von Fred und Florence neu auszurichten. Als Florence ihren Bruder in einem Altersheim in Neufundland besuchte, in dem auch Freds Bruder lebte, erfuhr sie von Helens Tod.

Florence Harvey in ihren frühen Tagen. I Quelle: twitter.com/ CBC Newfundland and Labrador

Florence Harvey in ihren frühen Tagen. I Quelle: twitter.com/ CBC Newfundland and Labrador

"Sie ging hinüber, um meinen Bruder zu begrüßen, und er sagte: 'Ich habe mit Fred gesprochen, und er sagte, es sei okay für mich, Ihnen seine Nummer zu geben'", erinnert sich Fred. "Ich sagte: 'Oh, sie wird mich wahrscheinlich nie anrufen, aber sicher' ... und so hat es angefangen."

Innerhalb weniger Tage nach ihrem ersten Gespräch unterhielten sich die beiden mehrmals pro Woche stundenlang. "Ich hatte nicht die Absicht, eine andere Ehe einzugehen", gibt Florence zu. "Aber ich konnte nicht aufhören an ihn zu denken und ich weiß nicht warum das so war."

Florence Harvey und ihr Ehemann Frederick Paul. I Quelle: twitter.com/CBC Newfoundland and Labrador

Florence Harvey und ihr Ehemann Frederick Paul. I Quelle: twitter.com/CBC Newfoundland and Labrador

Anfang Juli hatte Florence vereinbart, Fred in Ontario zu seinem Geburtstag zu überraschen, und nur vier Tage später hatte das Paar eine Ehe im Sinn. Bevor der Monat zu Ende war, verließ Florence nach 81 Jahren ihr Leben in Wandsworth, um in Freds Haus in Ontario zu ziehen.

"Ich wusste sofort, dass sie mir das Herz genommen hat", sagt Fred, der feststellt, dass ihre Familien anfangs skeptisch gegenüber ihrer Wirbelwind-Romantik waren, jetzt aber sehr unterstützend sind.

Florence Harvey I Quelle: twitter.com/CBC Newfoundland and Labrador

Florence Harvey I Quelle: twitter.com/CBC Newfoundland and Labrador

Seit ihrer Wiedervereinigung musste das Paar einige gesundheitliche Probleme bewältigen - Fred unterzieht sich einer Chemotherapie gegen Magenkrebs; aber beide freuen sich auf glücklichere Zeiten.

"Sie versuchen, etwas aus Ihrem Leben zu machen, aber es ist nicht so, als würden Sie es mit jemand anderem teilen", sagt Florence. "Sich zu lieben ist der schönste Teil von allem."

Fred fügt hinzu: "Florence war wie ein Engel vom Himmel. Sie ist so lieb und verständnisvoll, und ich liebe sie so sehr. Jeden Tag wache ich auf und sehe ein wie gesegnet ich bin."

Ähnliche Artikel
Stefan Mross: Wer sind die Frauen in seinem Leben
Getty Images
Beziehung Dec 24, 2020
Stefan Mross: Wer sind die Frauen in seinem Leben
Kristen Stewart: Lernen Sie ihre Freundin, die Drehbuchautorin Dylan Meyer, kennen
GettyImages instagram.com/spillzdylz
Beziehung Dec 24, 2020
Kristen Stewart: Lernen Sie ihre Freundin, die Drehbuchautorin Dylan Meyer, kennen
Der "Dallas"-Star Patrick Duffy findet die Liebe wieder, als er mit der "Happy Days"-Schauspielerin Linda Purl ausgeht
Getty Images
Beziehung Nov 20, 2020
Der "Dallas"-Star Patrick Duffy findet die Liebe wieder, als er mit der "Happy Days"-Schauspielerin Linda Purl ausgeht
Jana Ina und Giovanni Zarrella: die dramatische Liebesgeschichte des Traumpaares
Getty Images
Beziehung Oct 26, 2020
Jana Ina und Giovanni Zarrella: die dramatische Liebesgeschichte des Traumpaares