Oma schließt am selben Tag wie ihre Enkelin das College ab und inspiriert die Welt

Eine 74-jährige Frau hat für Aufmerksamkeit gesorgt, weil sie am gleichen Tag wie ihre Enkelin ihren College-Abschluss machte.

Pat Ormond ist der Beweis dafür, dass es nie zu spät ist, seine Träume zu verwirklichen. Sie machte erst kürzlich ihren Bachelor-Abschluss in Anthropologie.

Ungewöhnlich an der Geschichte ist jedoch, dass sie vor 42 Jahren ihre ersten Unterrichtsstunden am College machte. Sie begann 1978 mit ihrem Studium.

Sie war jedoch nicht die Einzige in ihrer Familie, die an jenem Tag ihren Abschluss machte. Auch ihre 22-jährige Enkelin Melody Ormond machte ihren Abschluss an der University of Tennessee.

Pat wurde kürzlich 75 Jahre alt. Ihre ersten College-Stunden nahm sie an der Kennesaw State University in Atlanta. Doch nach einem Semester brach sie ihr Studium ab, weil sie nach Tennessee zog.

Die nächsten Jahrzehnte verbrachte sie damit, als Buchhalterin zu arbeiten und eine Familie großzuziehen, zu der auch Melodys Vater gehörte. Und obwohl sie gelegentlich einen Kurs an der UTC belegte, sagt sie, dass ihre Familie sie immer wieder ermutigte, zurück zu gehen, um ihren Abschluss zu machen, besonders nachdem sie in Rente ging, berichtet CNN.

Sie lenkte ein, als ihre Enkelin sich entschloss, nach einem Jahr am Berea College in Kentucky als Studentin an die UTC zu wechseln, um Pyschologie zu studieren. Sie schrieben sich beide an der UTC ein, mit genug College-Credits, um einen gemeinsamen Abschluss möglich zu machen.

Aufgrund der aktuellen weltweiten Situation bedeutete es für Pat und Melody auch, dass sie während der Pandemie Online-Kurse belegten. Für Pat war diese Umstellung nicht leicht, da sie die Interaktionen mit ihren Kommilitonen sehr genoss.

Es fiel ihr schwerer, weiter zu studieren, als dieses Netzwerk an Unterstützern wegbrach und sie alleine zu Hause das Material durcharbeiten musste. Doch sie gab nicht auf. Pat und Melody haben am 20. November als Teil der UTC-Abschlussklasse 2020 ihren Abschluss gemacht.

Obwohl ihre Abschlussfeier in sozialer Distanz stattfand, was bedeutet, dass keine Zuschauer zugelassen waren, bedeutete die alphabetische Sitzordnung, dass sie nacheinander die Bühne betraten. Die Errungenschaft hat Pat auch ein wenig zu einer Berühmtheit gemacht.

Pat möchte anderen Menschen, die nicht in die typische Studenten-Kategorie wie sie zählen, dazu ermutigen, sich zu trauen und ihren Abschluss zu machen. Sie sagte:

"Der Lernprozess hört nie auf. Das hat mein Vater mir schon in jungen Jahren beigebracht. Egal, was du tust, der Lernprozess hört nie auf."

Für Pat ist dies kein Grund, sich auf ihren Erfolgen auszuruhen. Sie arbeitet bereits an ihrem nächsten Abschluss in Geschichte!

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung Dec 17, 2020
Sebastian Vettel: Wer sind die Frau und die 3 Kinder des "F1"-Weltmeisters
Shutterstock
Gesundheit Oct 27, 2020
AmoMama Exklusiv: Die Geschichte einer alleinerziehenden Mutter, die Brustkrebs überlebte
Getty Images
Medien Oct 09, 2020
Karl Lagerfeld und seine Nazi-Eltern: die Vergangenheit, die er zu verbergen versuchte
Getty Images
Beziehung Sep 23, 2020
Heidi Klums Sorgerechtsstreit um ihre 4 Kinder mit ihrem Ex-Mann Seal