News

11. Dezember 2020

Familie des verstorbenen Vaters "mit einem goldenen Herzen" teilt nach seinem Tod einen herzzerreißenden Tribut

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Ein Mann, der fünf Tage nach seinem Sturz von einem Elektrofahrrad gestorben ist, wird mit emotionalen Tributen von Freunden und Familie geehrt. Der 54-Jährige hatte laut seiner Familie ein Herz aus Gold und war ein stolzer Vater sowie Großvater.

Paul Jones erlitt einen tragischen Unfall, als er in Gwernaffield bei Mold von seinem Elektrofahrrad fiel. Der Verletzte wurde nach dem Vorfall sofort in das Wrexham Maelor Hospital gebracht.

Der 54-Jährige wurde später zur fachärztlichen Behandlung nach Stoke gebracht, starb jedoch fünf Tage nach dem Unfall. Seine Angehörigen sind am Boden zerstört und befinden sich seit seinem Tod in Tiefer Trauer.

Werbung

Polizeiauto mit Lichtern | Quelle: Shutterstock

Freunde und Familienmitglieder würdigen den verstorbenen Mann, der als sehr geliebter Mann galt. In Erinnerung an den zweifachen Vater teilte die Familie eine rührende Aussage.

Werbung

Der Tribut erzählte, wie Paul immer lachte und scherzte und dass sich alle, denen er begegnete, wohl fühlten. Sie fügten hinzu, dass er ein sehr erfahrener Schreiner mit einer starken Arbeitsmoral sei.

“Er hatte ein Herz aus Gold und würde alles für jeden tun. Er war ein stolzer Vater von uns zwei Mädchen und in jüngerer Zeit ein stolzer Opa,” so die Familie von Paul Jones.

Werbung

Paul wurde von der Familie als Perfektionist geschildert, da er sehr stolz auf seine Arbeit war. Aufgrund so vieler Empfehlungen und Stammkunden, von denen viele enge Freunde wurden, musste er nie für sein Unternehmen werben. Die Familie schrieb:

"Als Vater, Opa, Sohn, Bruder, Partner und Freund wird Paul von all denen, die ihn kannten und liebten, schmerzlich vermisst werden."

Ein Sprecher der Polizei von Nordwales sprach Herrn Jones und seiner Familie sowie Freunden in dieser unglaublich schwierigen Zeit ebenfalls ihr tief empfundenes Mitgefühl aus.

Die Polizei appelliert nun an Zeugen, sich zu melden, um mehr über den Vorfall in der Bwlch Y Ddeufryn Straße in der Nähe von Gwernaffield in Flintshire zu erfahren.

Werbung

Zwei Polizisten im Dienst | Quelle: Shutterstock

Jeder, der einen Radfahrer gesehen hatte, der spät abends aus der Richtung des Crown Public House in Pantymwyn in Richtung Gwernaffield reiste, wurde gebeten, sich an die Polizei zu wenden. Die Ankündigung der Polizei ergänzte auch:

"Ebenso wird jeder, der in der Gegend unterwegs war und möglicherweise eine Dashcam hat, gebeten, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um bei den Ermittlungen behilflich zu sein." 

Werbung