Über AM
Leben

03. Januar 2021

Paar heiratet durch das Fenster eines zweistöckigen Gebäudes, nachdem die Braut positiv auf Covid-19 getestet wurde

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Die aktuelle Corona-Pandemie sorgt dafür, dass wir uns in unserem Alltag in vielen Bereichen ziemlich einschränken müssen. Ein Paar hat jedoch eine kreative Methode gefunden, um trotz einer Corona-Diagnose zu heiraten und ihre Liebe zu feiern.

Ein Paar aus Kalifornien wollte heiraten und sah nicht ein, dass ein positiver Corona-Test sie dazu zwang, ihren großen Tag aufzugeben.

Patrick Delgado und Lauren Jimenez hatten alles für ihre perfekte Hochzeit geplant, doch nur 19 Tage vor ihrem großen Tag, der als der schönste Tag im Leben bezeichnet wird, wurde Lauren positiv auf COVID-19 getestet.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Von dieser niederschmetternden Diagnose ließ das Paar sich jedoch nicht aufhalten. Sie setzten alles daran, ihre Pläne so umzuändern, dass sie wie geplant "Ja, ich will" sagen konnten.

Der 20. November sollte ihr großer Tag werden. Auf dieses Datum hatten sie sich schließlich geeinigt, nachdem sie den Ort der Veranstaltung mehrere Male wechseln und ihre Gästeliste verkleinern mussten.

Die Diagnose war für das Paar ein Schock gewesen, denn, wie Patrick gegenüber KTLA verriet, hatten sie immer darauf geachtet, die Regeln einzuhalten und ihre Masken überall zu tragen. Er sagte:

"Als sie das positive Testergebnis bekam, ich bin ehrlich, das hat sie ziemlich mitgenommen."

Wird geladen...

Werbung

Das Paar stand jedoch auch unter einem gewissen Zeitdruck, denn ihre Heiratslizenz würde an ihrem geplanten Hochzeitstag auslaufen. Sie wussten nicht, wann sie die Chance erhalten würden, zu heiraten, wenn diese Feier nun ins Wasser fallen würde.

Daher ließen sie sich von dem Disney-Film "Tangled" inspirieren und wandelten ihre Traumhochzeit etwas ab, um trotz der Quarantäne-Maßnahmen heiraten zu können.

Lauren blieb im ersten Stockwerk ihres Elternhauses in Ontario und saß an einem Fenster, während Patrick während der Zeremonie vor dem Haus stand und zu ihr hochsah.

Wird geladen...

Werbung

Bei geöffnetem Fenster hielten sie jeweils ein Ende eines langen Bandes mit Blumen, die Laurens Tante hergestellt hatte, um "Einheit, Liebe und körperliche Berührung" zu symbolisieren, berichtet Good Morning America.

Wird geladen...

Werbung

Da sie alle bei ihren jeweiligen Familien leben, mussten die Frischvermählten warten, bis Lauren sich erholt hatte, bevor sie sich sehen und ihre Ehe mit einem Kuss besiegeln konnten. Lauren bliebn 10 Tage lang in Isolation, bevor das Paar endlich wieder vereint war.

Nun plant das Paar, ihren ersten Hochzeitstag mit einer großen Feier zu feiern und ihre Gelübde zu erneuern, wenn sich die weltweite Situation wieder etwas gebessert hat.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Wir bei AmoMama.de tun unser Bestes, um die aktuellsten Nachrichten bezüglich der COVID-19-Pandemie bereitzustellen, doch die Situation ändert sich ständig. Wir empfehlen den Lesern, sich auf die Online-Updates von CDС, WHO, oder auf die lokalen Gesundheitsämter zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben.Passt auf euch auf!