Über AM
Stars

03. Dezember 2020

Iris Mareike Steen ("GZSZ”-Star) wünscht sich Kinder: "Zumindest erstmal mit einem anfangen"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Zu ihrem zehnjährigen Jubiläum bei der RTL-Serie hat der GZSZ-Star Iris Mareike Steen ihren Kinderwunsch zum Ausdruck gebracht. Die Schauspielerin gab bekannt, dass sie gerne Kinder haben möchte und deutete auch auf einen Ortswechsel von Berlin hin.

GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike Steen feiert ihr zehnjähriges Jubiläum mit der RTL-Serie und blickt auf ihre alten Zeiten zurück. Sie kam als unerfahrene Schülerin und gilt heute als die taffe Ärztin.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Aber in einem kürzlichen Interview mit Gala hat Iris ihre weiche Seite gezeigt und ihren Wunsch nach Kindern gestanden. Die 29-Jährige hat verraten, dass sie auch mit einem Kind glücklich sein würde und freut sich darauf, Mutterglück zu begrüßen. Sie sagte:

“Ich möchte Kinder... Zumindest erstmal mit einem anfangen, vielleicht reicht das ja auch. (lacht) Ich freue mich auf alles, was kommt.”

Wird geladen...

Werbung

Die Schauspielerin unterhält ihre Fans seit zehn Jahren mit der Rolle Lilly Seefeld in “Gute Zeiten Schlechte Zeiten”. Sie fühlt sich mit ihrer Figur in der Serie verbunden und wünscht der Ärztin alles Gute für die Zukunft. Sie ergänzte:

"Ich würde mir wünschen, dass sie jetzt endlich mal wirklich Glück in der Liebe hat und ein wenig ankommt."

Iris ist seit zehn Jahren in ihren Mann Kevin verliebt, dem sie vor drei Jahren das Ja-Wort gegeben hat. Es scheint, dass das Paar nun bereit ist, den nächsten Schritt zu gehen und seine Liebe mit einem Baby zu krönen.

Wird geladen...

Werbung

Die Schauspielerin zog von Hamburg nach Berlin, um ihre Karriere als Schauspielerin fortzusetzen. Aber Sie erzählt, dass sie oft Heimweh bekam und sich allein in der Hauptstadt fühlte. Doch sie blieb stark und konzentrierte sich auf ihre Karriere. Sie erklärt:

“Ich wurde jedoch ganz stark von allen Seiten darin unterstützt, dass diese Momente schnell weniger wurden und ich mich mehr auf die spannenden und auch wirklich schönen Veränderungen in meinem Leben konzentrieren konnte.”

Wird geladen...

Werbung

Während des Interviews anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums bei GZSZ sprach Iris auch über die Möglichkeit eines Ortswechsels, weil sie nicht immer in Berlin bleiben will. Bedeutet der Umzug von Berlin das Ende der Figur Lilly in der Serie?

Nun, das würden wir in den kommenden Folgen von “Gute Zeiten Schlechte Zeiten” sehen, ob sich Iris ihre Zukunft ohne die Serie vorstellen kann. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung