Über AM
Promis

03. Dezember 2020

Amira Pocher erzählt über ihre Weihnachtsstimmung: Sie hatten in ihrer Kindheit nicht viel

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Weihnachten steht vor der Tür und Amira Pocher scheint ziemlich begeistert von den Feiertagen zu sein. Oliver Pochers Frau hat bereits mit der Weihnachtsbaumdekoration begonnen und hat verraten warum sie seit ihrer Kindheit von Weihnachten fasziniert ist.

Amira Pocher befindet sich in Weihnachtsstimmung! Oliver Pochers Gattin packte auf Instagram über den emotionalen Grund für ihre Begeisterung. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die 28-jährige begrüßte letztes Jahr ihr erstes Kind mit Oliver Pocher, der dieses Weihnachten mit seiner schwangeren Mutter feiern wird. Das Paar erwartet sein zweites Baby zusammen, das bald auf die Welt kommen würde.

In der Zwischenzeit ist Amira damit beschäftigt, ihr Haus mit allen Arten von Dekoration zu dekorieren, sei es der Weihnachtsbaum, ein riesiger Schneemann oder ein Rentier mit einem Schlitten auf dem Dach.

Wird geladen...

Werbung

Auf Instagram teilte die gebürtige Österreicherin mit, dass sie oft nach dem Grund für ihre große Liebe zu Weihnachten gefragt wurde. Um die Frage zu beantworten, verband sie die Begeisterung mit ihrer Kindheit. Sie erzählte in Ihrer Instagram-Story:

“Ich denke weil wir in meiner Kindheit nicht viel hatten, aber an Weihnachten gab sich meine Mutter immer besonders viel Mühe, von all unseren Sorgen und Problemen abzulenken. Darum war die Weihnachtszeit immer so besonders und harmonisch.”

Wird geladen...

Werbung

Amira verriet auch, dass sie in ihrer Kindheit Weihnachtszeit mit ihrer Mutter und ihrem Bruder in Österreich verbracht habe. Und jetzt genießt sie die Weihnachtsfreude mit ihrem Ehemann und ihrem erstgeborenen Sohn sowie ihrem zweiten Baby im Bauch. 

Laut Amira brauchte ihr Gatte und Schauspieler Oliver Pocher einige Zeit, um sich an ihre Begeisterung für Weihnachtsdekoration zu gewöhnen, aber später, als er ihre Gefühle verstand, nahm er auch daran teil. Sie enthüllt in einer Fragerunde auf Instagram:

"Er ist jetzt derjenige, der alles in Übergroß zusammenkauft."

Wird geladen...

Werbung

Dekorieren kann Amira ziemlich gut und hat auch eine schöne Dekoration für den ersten Geburtstag ihres Sohnes im letzten Monat geschafft. Er ist das vierte Kind des Komikers, der drei weitere Kinder aus seiner früheren Beziehung zu Alessandra Meyer-Wölden hat.

Das Baby von Oliver und Amira wird voraussichtlich bald zur Welt kommen und die baldige Zweifach-Mutter gab auch preis, dass es auch dieses Jahr sein könnte. 

Es sieht so aus, als würden sich die Pochers wirklich darauf freuen, Weihnachten mit ihrem kleinen Weihnachtsmann zu feiern und sind voll und ganz auf die Feierlichkeiten vorbereitet. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung