Promis

27. November 2020

Coco Rocha brachte ein kleines Mädchen zur Welt: Sie enthüllte den Namen und zeigte das Foto

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Das Model Coco Rocha, hat am vergangenen Wochenende ihr drittes Kind zur Welt gebracht! Das kleine Mädchen wurde am 22. November in New York begrüßt.

Das 32-jährige kanadische Supermodel und ihr Ehemann James Conran begrüßten die  kleine Iley Ryn am 22. November in New York. Das süße kleine Grund der Freude wog ungefähr 3,2 Kilo.

Werbung

"Ich freue mich sehr, mein süßes Baby, Iley Ryn Conran, auf der Welt begrüßen zu dürfen," sagte Coco exklusiv für HELLO! Kanada. "Iley und ich sind wieder zu Hause, glücklich und gesund, und werden derzeit von ihrem Vater, ihrem großen Bruder und ihrer großen Schwester begeistert. Unser Haus ist voll, genau wie unsere Herzen."

Werbung

Coco teilte auch die ersten Fotos von Iley, die das süße kleine Mädchen zeigen, dass kurz nach ihrer Ankunft im Krankenhaus glücklich in den Armen ihrer Mutter schläft. Die Fotos wurden jetzt auch von Coco auf ihrem offiziellen Instagram-Profil mit ihren Fans geteilt. In der Beschreibung der Fotos schreibt die 32-jährige:

"Mein Mann @jamesedwardconran und ich sind so dankbar, dass wir eine sichere Geburt erhalten haben und Baby @ileyconran endlich zu ihrer großen Schwester @ioniconran und ihrem großen Bruder @iverconran nach Hause bringen können."

Werbung

Es ist zu spüren, wie groß das Glück der Familie ist. Jetzt, da sie das fünfte Familienmitglied haben, schreibt Coco dazu:

"Es war Liebe auf den ersten Blick für alle und wir sind alle so aufgeregt, diesen Winter als Familie zu bunkern und zu kuscheln ❤️ iley ryn ❤️."

Iley ist Cocos drittes Kind mit dem Künstler James, den sie 2010 heiratete. Ioni und Iver sind fünf und zwei Jahre alt. Sie erscheinen häufig im Instagram-Feed ihrer Mutter, wobei Ioni oft sehr süß gekleidet ist, genau wie Coco.

Werbung

Coco ist eine liebevolle Mutter, und als zu Beginn der Coronavirus-Pandemie der Lockdown angekündigt wurde, erkannten sie und James, dass es entscheidend war, ihre Kinder zu Hause zu beschäftigen. Sie alle machten gemeinsam Pappmaché-Kunsthandwerk und verbrachten die meisten Tage damit, Dinge zu basteln. Etwa zur gleichen Zeit entdeckte sie auch, dass sie mit Iley schwanger war.

"Das war keine Überraschung für uns. Wir sind in das Jahr 2020 eingetreten und wussten, dass wir noch ein Kind zusammen haben wollten," schrieb sie exklusiv in ihrem Pandemic Diaries-Stück für HELLO! Kanada, Anfang dieses Jahres. "Obwohl wir wussten, dass 2020 ein Meilenstein für unsere Familie sein würde, hätten wir nicht erwarten können, dass meine Schwangerschaft in der gleichen Zeit mit der größten Pandemie der Welt seit 100 Jahren zusammenfällt."

Werbung

Wir bei AmoMama.de tun unser Bestes, um die aktuellsten Nachrichten bezüglich der COVID-19-Pandemie bereitzustellen, doch die Situation ändert sich ständig. Wir empfehlen den Lesern, sich auf die Online-Updates von CDС, WHO, oder auf die lokalen Gesundheitsämter zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben.Passt auf euch auf!