Promis

31. Dezember 2020

Entdecken Sie den Verdienst von Gal Gadot, Angelina Jolie und anderen Top-Schauspielerinnen im Jahr 2020

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Die neue Forbes-Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt im Jahr 2020 wurde veröffentlicht. Während Sophia Vergara aus Modern Family ganz oben auf der Liste steht, belegen Angelina Jolie und die israelische Schauspielerin Gal Gadot den zweiten bzw. dritten Platz.

Viele Kinos wurden wegen der Coronavirus-Pandemie geschlossen und mehrere Dreharbeiten wegen der aktuellen Situation abgebrochen. 

Sofia Vergara nimmt an der Vanity Fair-Oscarparty 2020 im Wallis Annenberg Center für darstellende Künste am 9. Februar 2020 in Beverly Hills, Kalifornien, teil | Quelle: Getty Images

Werbung

Veröffentlichungen mit großem Budget, darunter die von Frauen geführte Black Widow und Wonder Woman 1984, wurden ebenfalls verschoben, was sich auf die Einnahmen der Topstars auswirkte.

Laut der Forbes-Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen des Jahres 2020 hat Sofia Vergara aus Modern Family satte 43 Millionen US-Dollar verdient. Dies ist der höchste Betrag, den Schauspielerinnen im Jahr 2020 verdient haben.

Angelina Jolie verlässt das Lancaster House, nachdem sie an der G8-Außenministerkonferenz am 11. April 2013 in London, England, teilgenommen hat | Quelle: Getty Images

Werbung

“Maleficent”-Schauspielerin Angelina Jolie ist mit einem Gewinn von 35 Millionen US-Dollar die zweithöchste bezahlte Schauspielerin auf der Liste. Ihr folgt der Red Notice-Star Gal Gadot, der mit einem Gewinn von 31 Millionen US-Dollar auf dem dritten Platz der Liste steht.

Da viele Filmstars aufgrund der Kassenleistung große Bonus verdienen, hat das Fehlen neuer Kinoveröffentlichungen Platz für die TV-Ikonen Ellen Pompeo (Nr. 8; 19 Millionen US-Dollar) aus Grey's Anatomy und Elisabeth Moss (Nr. 9; 16 Millionen US-Dollar) aus The Handmaid's Tale geschafft.

Werbung

Die TV-Stars profitierten von lukrativen Gehältern aus traditionellen Fernseh- und Streaming-Diensten, bei denen der Großteil der Bezahlung im Voraus erfolgt. 

Ein weiterer TV-Star, Viola Davis (Nr. 10; 15,5 Millionen US-Dollar), steht zum ersten Mal auf der Liste mit einer Rolle in ABCs How to Get Away with Murder.

Viola Davis, Gewinnerin des Preises für Schauspielerin in einer Nebenrolle für "Fences", posiert im Presseraum während der 89. jährlichen Oscar-Verleihung im Hollywood & Highland Center am 26. Februar 2017 in Hollywood, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Werbung

Betrachtet man die Gesamtsumme, so haben die zehn bestbezahlten Schauspielerinnen in den zwölf Monaten vor Juni zusammen 254 Millionen US-Dollar verdient, 20% weniger als im Vorjahr.

Im Jahr 2019 verdienten die Topverdienerinnen 315 Millionen US-Dollar vor Gebühren und Steuern. Es ist interessant festzustellen, dass Scarlett Johansson, die letztes Jahr mit 56 Millionen US-Dollar ganz oben auf der Liste stand, dieses Jahr noch nicht einmal unter die Top 10 gekommen ist.

Es ist immer noch enttäuschend, dass die zehn bestbezahlten Schauspieler in diesem Jahr 545,5 Millionen US-Dollar gesammelt haben, was fast dem Doppelten ihrer weiblichen Kollegen entspricht. 

Während Hollywood sich der Gleichstellung der Geschlechter nähert, ist noch ein langer Weg vor uns! 

Werbung