Barbara Schöneberger über ihr Privatleben und ihren Ehemann: "Ich habe den richtigen Mann geheiratet"

Barbara Schöneberger gilt als eine der erfolgreichsten Moderatoren im deutschen Fernsehen. Normalerweise spricht sie in der NDR-Talkshow über das Privatleben anderer, aber kürzlich hat sie auch über ihren Ehemann und andere Details aus ihrem Privatleben ausgepackt.

Barbara Schöneberger ist oft ein gern gesehener Gast bei verschiedenen Preisverleihungen und Veranstaltungen auf dem roten Teppich. 

In der neuen Doku-Serie "Her Story", die von "Sky" produziert wurde, wurde das berufliche und private Leben der Moderatorin fast ein ganzes Jahr lang in der Kamera festgehalten.

Barbara Schöneberger während der Fernsehsendung "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten" am 11. Januar 2020 in Velodrom in Berlin | Quelle: Getty Images

Barbara Schöneberger während der Fernsehsendung "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten" am 11. Januar 2020 in Velodrom in Berlin | Quelle: Getty Images

Viele Details kamen heraus, als die Moderatorin lange Zeit von den Kameras begleitet wurde und ihr Alltag nun ihren Zuschauern gezeigt wird. Neben den Hühnern in ihrem Haus und den Dixie-Toiletten im Inventar teilte sie auch einige Geheimnisse aus ihrem Privatleben mit.

"Ich habe den richtigen Mann geheiratet!", schwärmte die Moderatorin von ihrem Mann.

Die 46-Jährige scheint ihr Familienleben in vollen Zügen zu genießen und ist zufrieden mit dem Leben, das sie führen. Sie hat hinzugefügt:

 "Ich lebe das richtige Leben, habe Kinder und lebe genau dort, mit den Menschen, in der Stadt und in dem Umfeld, was ich immer wollte." 

Die gebürtige Münchnerin legt besonderen Wert auf ihre Fitness und wird jeden Tag von einer persönlichen Sporttrainerin trainiert, die morgens zu ihr nach Hause kommt, um ihr helfen, ihren Körper in Form zu halten.

Inzwischen findet auch die Reinigung oder das Kochen des Hühnerstalls statt. Die Moderatorin wollte auch, ihre Eltern dabei zu haben, obwohl sie nicht viel Privates zeigt.

Bei einer Presseveranstaltung für die Dokumentarserie über starke Frauen ging Barbara Schöneberger auch auf die Herausforderungen ein, die 2020 für sie mit sich gebracht hat. 

Sie enthüllte, dass sie die gleiche Entwicklung gemacht hat wie alle anderen Menschen, die die Pandemie durchmachen. Barbara ergänzte:

“Zunächst große Verunsicherung, dann komfortables Zurücklehnen, dann haben alle das gleiche gemacht: [...] ich habe jeden Tag drei warme Mahlzeiten gekocht, ich habe mich ausgetobt, endlich so gelebt, wie ich seit Jahren schon leben wollte.”

Normalerweise erzählt die Moderatorin nicht viel über ihr Privatleben, aber vor ein paar Monaten redete sie bei ihrem Podcast "Die Waffeln einer Frau" über ihren Ehemann. Barbara machte auch einen kleinen Witz über ihren Ehemann und beschrieb ihn als "behaarter deutscher Schrank".

Ihr Ehemann Maximilian von Schierstädt ist IT-Unternehmer und seit 2009 mit ihr verheiratet. Das Ehepaar lebt in Berlin und teilt einen Sohn (10) und eine Tochter (7) zusammen. 

Ähnliche Artikel
Getty Images
Entertainment Sep 19, 2020
Susanne Holst wird 59: Rückblick auf ihre Scheidung mit Halko Weiss
Getty Images
Beziehung Aug 19, 2020
5 Ehen, zwei Kinder: Die Frau im Leben von Hugo Egon Balder
Shutterstock
Beziehung Oct 26, 2020
AmoMama Exklusiv: Der Ehemann einer Frau, die Brustkrebs überlebt hat, erzählt seine Geschichte - Hat ihre Liebe den Krebs überlebt?
Getty Images
Entertainment Sep 29, 2020
Ruth Moschner: Einblick in ihr Privatleben ohne Ehemann und Kinder