Familie am Boden zerstört, nachdem eines glückliches 2-jähriges Mädchen plötzlich im Schlaf starb

Die trauernde Mutter der kleinen Wyatt Rose Wheeler hat ihrer Tochter auf Facebook Tribut gezollt, nachdem sie nach einer kurzen Krankheit in ihrem Haus in Duffryn, Newport, verstorben ist.

Einem "glücklichen und liebenswerten kleinen Mädchen", das am Freitagmorgen plötzlich starb, wurden herzzerreißende Ehrungen gezollt. Die zweijährige Wyatt Rose Wheeler starb nach kurzer Krankheit in ihrem Haus in Duffryn, Newport.

Ihre Eltern Laura und Sean sowie die Schwestern Layla (12) und Amelia (9) sind von dieser schrecklichen Tragödie am Boden zerstört, berichtet Wales Online. Laut Wales Online, schrieb die 31-jährige Mutter mit gebrochenem Herzen auf Facebook:

"Unser schönes zweijähriges Mädchen ist im Schlaf gestorben.Zwei Tage zuvor wurde bei ihr Mandelentzündung diagnostiziert und es schien, als würde es ihr besser gehen. "

Laura bedankte sich für jede einzelne Nachricht und fügte hinzu:

"Dieses Haus ist voll von ihr und überall, wo ich mich umdrehe, ist sie um mich herum. Es ist herzzerreißend, aber auch wunderbar. Ich möchte niemals ohne sie sein."

Im Krankenhaus I Quelle: Getty Images

Im Krankenhaus I Quelle: Getty Images

Laut dem Wales Online sagte Ellie Daniel, eine Freundin der Familie, dass der Tod plötzlich kam und dass der kleine Wyatt eine Erkältung zu haben schien. Nach dem Besuch beim Arzt wurde bei ihr eine Mandelentzündung diagnostiziert, und die Ärzte verschrieben Antibiotika. Nach der Einnahme von Antibiotika schlief Wyatt immer noch viel, aber sie aß und schien sich besser zu fühlen.

Niedlicher Teddy im Bett, mit einer warmen Decke I Quelle: Getty Images

Niedlicher Teddy im Bett, mit einer warmen Decke I Quelle: Getty Images

Ellie sagte, dass eine Untersuchung des Todes stattfinden wird, damit die Familie die Antworten bekommen kann, die sie dringend brauchen. Eine Crowdfunding-Seite wurde von Ellie zusammen mit den Freunden Nicola Gilmore, Sam Dabb, Harriet Watkins, Kristy-Ann Standbridge und Becky Charlon eingerichtet, die alle enge Freunde der Familie sind. Auf der Crowdfunding-Seite schrieb die Gruppe:

"In ihrer kurzen Zeit  hat Wyatt das Leben so vieler Menschen berührt. Die Ausgießung von Trauer und Liebe für dieses wundervolle kleine Mädchen war überwältigend."

Die Widmung an die kleinen Wyatt auf der Crowdfunding-Site endet mit den Worten:

"Wyatt war ein fröhliches, neugieriges, liebenswürdiges und liebenswertes kleines Mädchen, das geliebt wurde heftig von allen, die sie kannten."

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
youtube.com/ARD
Entertainment Oct 14, 2020
TV-Arzt Dr. Johannes Wimmers Tochter liegt im Sterben: Die Ärzte wissen nicht, wie viel Zeit sie noch hat
twitter.com/DailyMirror
Gesundheit Oct 27, 2020
Die Ärzte sagten, das kleine Mädchen würde Symptome "vortäuschen" und danach wurde bei ihr Blutkrebs diagnostiziert
twitter.com/njonurses
Leben Sep 05, 2020
Schwangere Krankenschwester stirbt an COVID-19, aber die Ärzte retten ihr Baby während eines Kaiserschnitts
twitter.com/DailyMirror
Gesundheit Sep 07, 2020
Mutter war am Boden zerstört, als sie an Krebs erkrankte, und dann wurde bei der Tochter ebenfalls Krebs diagnostiziert