logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Michael Wendler entschuldigt sich nach dem DSDS-Skandal bei "RTL"

Edita Mesic
04. Nov. 2020
22:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Der Wendler ist zurück! Vor einigen Wochen löste der Schlager-Star mit seinen Aussagen zahlreiche negative Reaktionen aus. Jetzt erscheint Michael wieder, und zwar mit einer Entschuldigung.

Werbung

Für alle, die dachten, Michael Wendler würde sich aus der Öffentlichkeit zurückziehen - Michael ist wieder hier, obwohl er nie irgendwo gegangen ist. Der Realitystar und Sänger hat heute eine Instagram-Story auf seinem Instagram-Profil veröffentlicht, sowie er vor einigen Tagen sein großes "Comeback" versprach.

Michael Wendler entschuldigt sich bei RTL in seiner Instagram-Story I Quelle: instagram.com/wendler.michael

Michael Wendler entschuldigt sich bei RTL in seiner Instagram-Story I Quelle: instagram.com/wendler.michael

Werbung

Um was für ein "Comeback" es sich handeln würde, fragten sich die Fans und die Medien. Jetzt ist es raus! Wendler ist zurück um sich zu entschuldigen. Michael begann seine Instagram-Story mit der Diskussion der Präsidentschaftswahlen, die in den USA stattfinden, aber er ging in eine ganz andere Richtung.

Nach zahlreichen zweideutigen Aussagen über die Coronavirus-Pandemie machte Michael bekannt, dass er kein Verschwörungstheoretiker, sondern ein Handlungs-Skeptiker war und seine Botschaft völlig missverstanden wurde.

Werbung

Wendler hoffte nicht, dass seine Aussagen sich negativ auf das Geschäft seiner Frau Laura auswirken würden, und fügte hinzu, dass alle ihre Unternehmen fast gescheitert seien und dass sich viele Unternehmen von Laura distanziert hätten.

Der ehemalige "DSDS" Juror, der die kürzeste Erfahrung in dieser Show machte, entschuldigte sich sogar bei dem RTL Sender. Er erklärte:

"Ich muss mich bei RTL hier an dieser Stelle entschuldigen, denn ich habe da RTL wahrscheinlich ziemlich unrecht getan, indem ich RTL auch mit in dieses Boot gezogen habe."

Werbung

RTL war jedoch der einzige, der sich für das Interview mit Wendler und seine Erklärung interessierte. "Das ist sehr lobenswert. Ich habe das von meiner Seite aus unterbunden [...] Das war eigentlich ein großer Fehler. Das tut mir leid an dieser Stelle und ich entschuldige mich in aller Form bei RTL und möchte das auf jeden Fall zurücknehmen", fügte Michael hinzu.

Während Wendlers Aussagen zur Coronavirus-Pandemie erschien sein Manager auch live in einem Interview mit RTL und bezeichnete Wendler als “krank” Mitte Oktober sagte Krampe bei der Late-Night-Show "Pocher - Gefährlich ehrlich!", er sei überzeugt, Wendler bedauere seinen Angriff auf RTL.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Wir bei AmoMama.de tun unser Bestes, um die aktuellsten Nachrichten bezüglich der COVID-19-Pandemie bereitzustellen, doch die Situation ändert sich ständig. Wir empfehlen den Lesern, sich auf die Online-Updates von CDС, WHO, oder auf die lokalen Gesundheitsämter zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben.Passt auf euch auf!

Ähnliche Neuigkeiten

Millionär wirft den armen Verlobten seiner Tochter raus, sie treffen sich Jahre später zufällig wieder - Story des Tages

19. März 2022

Ein Mann ist mit seinem Einkauf in einem Geschäft beschäftigt, als eine unbekannte alte Dame seinen Sohn packt und zum Ausgang eilt

08. April 2022

Zwei Jahre nach dem Tod des Sohnes findet ein armes, älteres Ehepaar einen Umschlag mit Geld vor der Tür - Story des Tages

12. März 2022

Jeden Tag geht der Hausmeister 2,5 Stunden zu Fuß, um zur Arbeit zu kommen, bis die Kollegen davon erfahren – Story des Tages

12. Mai 2022