logo
youtube.com/FaceCulture
Quelle: youtube.com/FaceCulture

Samu Haber hat kein COVID-19 mehr, er beendet seine Quarantäne

Ankita Gulati
28. Okt. 2020
18:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Samu Haber hat gute Neuigkeiten für seine Fans. Der finnische Sänger wurde negativ auf das Coronavirus getestet und darf sich nicht mehr in Quarantäne befinden. Auf Instagram hat der Sänger ein Update über sein Testergebnis gegeben. Der 44-Jährige hat sich vor einigen Tagen mit dem Virus infiziert.

Werbung

Samu Haber schockierte seine Fans vor einigen Tagen, als er mitteilte, dass er positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Das hatte “The Voice of Germany”-Coach unter Quarantäne gestellt.

Jetzt können die Fans des finnischen Sängers einen Seufzer der Erleichterung ausstoßen, da das letzte Testergebnis negativ ist.

Werbung

Der 44-Jährige teilte einen Beitrag auf Instagram, in dem er seinen Fans diese guten Nachrichten verriet. Er stellte klar, dass nach Angaben der deutschen Behörden seine Quarantäne beendet ist, weil er negativ auf das Virus getestet wurde. Der Sänger darf jetzt nach Hause gehen.

“Ich werde natürlich einen weiteren Test am Flughafen in Helsinki machen und alle Anweisungen befolgen, die mir von den finnischen Gesundheitsbehörden gegeben werden”, fügte der Finnischmusiker hinzu.

Werbung

Samu dankte den Leuten dafür, dass sie sich sehr um ihn gekümmert und Nachrichten gesendet hatten, die ihn zum Lächeln brachten. Der Musiker bedankte sich ganz besonders bei seinen Freunden und Kollegen in Berlin, die ihm Klavier, Kerzen und Rotwein brachten.

Der Musiker war in den letzten Tagen in Quarantäne auch produktiv. Er erzählte, dass er drei neue Songs geschrieben und aufgenommen hatte, da er nichts anderes zu tun hatte.

Werbung

Samu hatte auch eine Nachricht für seinen "The Voice of Germany"-Kollegen Rea, dass er ihm die Gitarren-Ausrüstung nicht mehr bringen muss, die er ihm versprochen hatte.

“Und Mark, ich werde das lustige und schmutzige Bild löschen, das du mir geschickt hast, falls sie eines Tages mein Handy hacken. Aber trotzdem danke dir,” ergänzte er.

Werbung

Der Frontmann der Pop-Rock-Band Sunrise Avenue erwähnte, wie glücklich er sich fühlt und dankte sich bei allen.

Der Musiker hatte überhaupt keine Ahnung, wann und wo er sich mit dem Virus angesteckt hatte. Zunächst beschwerte er sich über keine wirklichen Krankheitssymptome. Trotzdem traf er Sicherheitsmaßnahmen.

"Der Sieg in der ersten Runde bedeutet nicht, dass der Kampf vorbei ist. Ein Boxkampf dauert in der Regel 12 Runden, und ich hoffe, dass diese Runde weniger lang ist. [...] Wir sind noch nicht fertig. Aber der Tag wird kommen," sagte er.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Wir bei AmoMama.de tun unser Bestes, um die aktuellsten Nachrichten bezüglich der COVID-19-Pandemie bereitzustellen, doch die Situation ändert sich ständig. Wir empfehlen den Lesern, sich auf die Online-Updates von CDС, WHO, oder auf die lokalen Gesundheitsämter zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben.Passt auf euch auf!

Ähnliche Neuigkeiten

Mädchen verschwindet eines Tages, nachdem Großmutter ihr eine extrem teure Halskette geschenkt hat – Story des Tages

14. Februar 2022

5-jähriger Bruder trägt den Sarg seiner kleinen Schwester, um sich für immer von ihr zu verabschieden

05. Mai 2022

Jeden Tag kommt ein kleiner Junge weinend von der Schule nach Hause, bis sein Vater in seinem Klassenzimmer auftaucht - Story des Tages

22. Mai 2022

Eine Frau, die Fehlgeburten erlitten hat, wacht jeden Tag auf und hört Kinderlachen in ihrem Garten, geht raus und sieht niemanden - Story des Tages

15. Mai 2022