Nadja Abd el Farrag: Das neue Foto von Dieter Bohlens Ex zeigt ihre Lebensfreude

M. Zimmermann
11. Okt. 2020
12:00
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Nadja Abd el Farraq hat in der Vergangenheit schon oft und mit verschiedenen Dingen für Schlagzeilen gesorgt. Viele Dinge davon haben dafür gesorgt, dass die Menschen sich um die Ex von Dieter Bohlen sorgen. Nun sorgt sie erneut für Aufsehen mit einem Foto auf Social Media.

Werbung

Die “Bunte” berichtete, dass 2020, trotz der weltweiten Pandemie, für Nadja Abd el Farraq einige positive Aspekte aufweist. Zum einen soll sie endlich wieder ein richtiges Zuhause haben und wieder festen Boden unter den Füßen haben.

Werbung

Es hat ganz den Anschein, als hätte die ehemalige Sängerin ihren Heimathafen im Hohen Norden Deutschlands gefunden. Sie soll in dem Ort Dangast, in Niedersachsen, angekommen sein und dort auch arbeiten. Aber nicht als Entertainerin, sondern als Hausdame und Wellness-Fachfrau.

Es scheint, als hätte sie einen kompletten Neuanfang gewagt, um ihr Leben endlich in den Griff zu bekommen und in die Bahnen zu lenken, die eine stabilere Zukunft versprechen.

Werbung

Ein neuer Schnappschuss auf ihrem Instagram-Account sorgt nun jedoch für Skepsis, ob wirklich alles so gut ist, wie es auf den ersten Blick den Anschein hat. Es ist noch gar nicht so lange her, dass Nadja ihren neuen Instagram-Account eröffnet hat.

Dieser besteht erst seit dem 10. Juli 2020 und er zeigt eindrucksvoll ihr neues Leben in Dangast. Nadja wirkt glücklich und entspannt, ist sogar Markenbotschafterin für “Friesen-Boden” geworden.

Werbung

Sie will ihre Fans an ihrem Neustart teilhaben lassen. Vor zwei Tagen jedoch postete sie ein Foto, das im ersten Moment für Skepsis sorgte. Auf dem Bild sieht man Nadja mit einigen Freundinnen am Tisch sitzen und essen.

Aufmerksamen Beobachtern mag auffallen, dass sie vor sich Weingläser zu haben scheint. Dabei hieß es doch, dass Nadja seit mehreren Monaten trocken ist? Es ist kein Geheimnis, dass die ehemalige Sängerin und Ex von Pop-Titan Dieter Bohlen lange Zeit Alkoholprobleme hatte.

Die “Bunte” will jedoch erfahren haben, dass Nadja vielmehr gerne das ein oder andere Gläschen Apfelschorle genießt, was dann durchaus mal wie Alkohol aussehen könnte. Bleibt nur zu hoffen, dass dies der Grund ist und man kann Nadja nur wünschen, dass sie weiterhin ihr Glück in Dangast findet.

Werbung