logo
GettyImages
Quelle: GettyImages

Prinz Louis spricht mit George und Charlotte zum ersten Mal vor der Kamera- Hier ist das süße Video

Ankita Gulati
07. Okt. 2020
10:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

In einem bezaubernden Video, das Kensington Royal auf ihrem Instagram-Account gepostet hat, waren Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte zu sehen, wie sie sich mit dem erfahrenen Naturforscher Sir David Attenborough unterhielten.

Werbung

Es ist das erste Mal, dass Leute Prinz Louis in der Öffentlichkeit gehört haben, und das meiste, was sie jemals von George oder Charlotte gehört haben. Ihre süßen Stimmen werden von allen Fans geschwärmt und das Video wurde bereits mehr als 6 Millionen Mal gesehen.

Werbung

Die drei Kinder von Prinz William und Kate Middleton wurden in einem Garten im Kensington Palace gefilmt und stellten der Fernsehikone und dem Naturhistoriker Sir David Attenborough jeweils eine Frage zur Natur.

Prinz George, der so erwachsen aussieht, nutzt die erste Chance und fragt:

"Welches Tier wird wohl als nächstes aussterben?"

Prinzessin Charlotte von Cambridge und Prinz George von Cambridge nehmen an der Hochzeit von Prinzessin Eugenie von York und Jack Brooksbank in der St. George's Chapel am 12. Oktober 2018 in Windsor, England teil. | Quelle: Getty Images

Prinzessin Charlotte von Cambridge und Prinz George von Cambridge nehmen an der Hochzeit von Prinzessin Eugenie von York und Jack Brooksbank in der St. George's Chapel am 12. Oktober 2018 in Windsor, England teil. | Quelle: Getty Images

Werbung

David antwortete, dass er hofft, dass keine Tiere mehr aussterben werden, weil er glaubt, dass wir sie beschützen könnten. Prinzessin Charlotte macht die nächste Runde und befragt den Naturforscher:

"Ich mag Spinnen, mögen Sie Spinnen?"

Sir Attenborough antwortete bejahend und erklärte, warum die Menschen Angst vor ihnen haben könnten.

Werbung

Zu guter Letzt war Prinz Louis dran, der mit seiner zuckersüßen Stimme den beiden die Show gestohlen hat.

“Welches Tier mögen Sie?”, fragte der niedliche Zweijährige.

Der Naturforscher antwortete, dass er Affen am meisten mag, weil er sie für so lustig hält.

"Pass auf, du darfst keine Affen im Haus haben, weil sie dort nicht leben", fügte Sir Attenborough hinzu und warnte die Kinder.

Werbung

Kensington Royal hat kürzlich Fotos von Prinz William, Kate, George, Charlotte und Louis mit David in den Kensington Gardens geteilt, mit einer Nachricht, dass die Royals zusammenkommen, um der Umwelt zu helfen.

Das Cambridge-Trio, das laut seiner Mutter Kate "große Fans" von Sir David ist, hat seine Fragen an ihn aufgezeichnet, bevor sie die Gelegenheit hatten, ihn persönlich zu treffen.

Während des Treffens wurde Prinz George von Sir David Attenborough einen versteinerten Haifischzahn geschenkt. Alle drei Kinder waren vom Haifischzahn fasziniert.

Promis wie David Beckham, Billie Eilish und Dame Judi Dench haben ihre Fragen auch per Video an Sir David gestellt, zeitgleich mit dem Start seines neuen Films “David Attenborough: A Life on This Planet.”

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Prinzessin Diana behauptete, dass Charles' Ehebruch das Leben ihrer Söhne beeinträchtigt hat, als es bekannt wurde

27. Februar 2022

Einblick in Prinzessin Dianas Haus, das sie hätte verlieren können, wenn sie nach der Scheidung von Prinz Charles wieder geheiratet hätte

19. Februar 2022

Prinz Charles verließ schwangere und weinende Diana und ging reiten, nachdem sie sich “die Treppe hinunter” gestürzt hatte

16. März 2022

Prinz Charles begriff nach Dianas Tod, dass er sie geliebt hatte – sie war die 1. Frau, die ihm 'wahre Liebe gezeigt' hatte

12. Februar 2022