logo
youtube.com/NTV Houston
Quelle: youtube.com/NTV Houston

Papagei unterbrach ein Fußballspiel, als er auf dem Kopf der Spielerin landete

Ankita Gulati
05. Okt. 2020
08:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Papagei beschloss, während eines Fußballtrainings in Brasilien ein Überraschungsgast zu sein, als er auf dem Kopf einer Spielerin landete. Das Training wurde unterbrochen, bis ein Arbeiter ins Stadion kam, um zu helfen, und dann flog der Vogel zum Torpfosten.

Werbung

Bruna Benites, die für das Team SC Internacional spielt, war in der Mitte des Feldes in Position, als sie eine gefiederte Gestalt entdeckte, die vom Himmel auf sie herabstieg.

Werbung

Sie dachte, es würde an ihr vorbeigehen und drehte sich um. Der Ara entschied sich jedoch für eine Weile zu sitzen und landete auf Brunas Kopf. Das Spiel musste wegen des neuen Gastes unterbrochen werden.

Ein Stadion-Arbeiter kam, um der Spielerin zu helfen, und versuchte, den Vogel vom Spielfeld wegzuführen. Er bot dem Vogel einen Fußball zum Sitzen an, damit er ihren Kopf verlassen konnte. Der Ara stand langsam auf und flog nach der Torstange, um ein Tor zu schießen.

Werbung

Dieser lustige Vorfall wurde in einem Video festgehalten, das die Spielerin auch auf ihrem Instagram-Account geteilt hat. Sie schrieb:

“Tausende Tiere verlieren aufgrund der Brände ihr Leben und wenn dies so weitergeht, werden (seltene) Momente wie das, was Sie in diesem Video sehen, unmöglich zu sehen sein. Seien wir uns bewusst. Kümmern wir uns um unser größtes Erbe, die Natur.”

Sie drückte ihre Trauer über die Situation im Pantanal-Feuchtgebiet aus und zeigte sich besorgt darüber, dass die Wildtiere aufgrund von Waldbränden ihren natürlichen Lebensraum verlassen.

Werbung

In einem anderen Beitrag stellte sie jedoch klar, dass Pelé, der Ara, ein Haustier ist, der mit seinem lizenzierten Hausmeister in einem Haus in der Nähe des Stadions lebt. Er darf herumfliegen, wie es ihm gefällt, und anscheinend gefällt ihm am meisten Fußball.

"Er besucht uns häufig während des Trainings. Normalerweise beobachtet er alles von [hinter dem Tor] ... Aber gestern hat er beschlossen, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten", fügte sie hinzu.

Werbung

Laut Benites ist es das erste Mal, dass Pelé auf einem Kopf landet, und sie freut sich, dass es ihr passiert ist.

"Es war eine wirklich coole Szene", sagte Benites. "Es ist ein Privileg."

Zu den Leuten, die annahmen, dass sie weinte, bestritt Benites dies, indem sie sagte, dass sie nur überrascht war, dass ein riesiger Ara auf ihrem Kopf landete.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Frau lässt Vater im Rollstuhl auf der Straße zurück, verspricht, bald zurückzukehren und kommt 12 Jahre später zurück – Story des Tages

21. April 2022

Mutter rennt zur Schule und findet ihre Tochter nicht; das Mädchen kommt nachts mit Baby im Arm nach Hause – Story des Tages

17. Mai 2022

Am Valentinstag lehnt reiches Mädchen armen Jungen ab, sie taucht Jahre später vor seiner Haustür auf – Story des Tages

04. März 2022

Nach dem Tod seines kleinen Bruders verschwindet der Junge nach der Schule, bis Mama ihm folgt – Story des Tages

20. Mai 2022