logo
unsplash.com/karolsmoczynski
Quelle: unsplash.com/karolsmoczynski

Drei lustige Witze über Autos

Maren Zimmermann
23. Sept. 2020
00:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eines Tages besuchte ein texanischer Rancher das Land eines australischen Bauern. Stolz zeigte der Farmer dem Rancher neben einer Hundehütte sein angebautes Gemüse und ein Spielset für seine Kinder.

Werbung

Der texanische Rancher konnte nicht glauben, dass das Grundstück seines Freundes winzig klein war. Er erzählte dem australischen Farmer, dass sein Land in Texas riesig sei; sein Auto konnte nicht einmal das Ende seines Grundstücks vor Sonnenuntergang erreichen.

Nachdem der Texaner sein Land mit seinem Grundstück verglichen hatte, witzelte der australische Farmer, dass er früher ein solches Auto hatte. Wenn dieser Witz Sie zum Lachen brachte, hier ist eine andere Geschichte über einen Mann, der zum designierten Fahrer eines Papstes in New York City wurde.

Ein Bauer, der sich sein Land ansieht | Quelle: Pixabay

Ein Bauer, der sich sein Land ansieht | Quelle: Pixabay

Werbung

Sobald der Papst in der Stadt ankam, konnte er nicht anders, als den Fahrer der Limousine zu beneiden. Der Papst fragte, ob er das Auto einen Moment lang fahren könne, aber der Fahrer zögerte zunächst. Der Fahrer gab schließlich der Bitte des Papstes nach.

Der Papst beschleunigte die Limousine, und der Fahrer war schockiert, dass der Papst so schnell fahren kann, wie jedes andere Auto auf der Strasse. Ein Polizist in der Nähe bemerkte das rasende Fahrzeug und forderte den Fahrer auf, anzuhalten.

Ein Mann am Steuer eines Autos | Quelle: Pixabay

Ein Mann am Steuer eines Autos | Quelle: Pixabay

Werbung

Als die Polizei entdeckte, dass der Papst die Limousine fuhr, holte er den Rat seiner Polizeikollegen ein. Der Polizeichef fragte, ob der Mann im Wagen wichtiger sei als der Präsident. Die Polizei sagte:

"Ich weiß es nicht, aber er hat den Papst als Fahrer!"

Straße zu einem Landhaus | Quelle: Pixabay

Straße zu einem Landhaus | Quelle: Pixabay

Werbung

Ein anderer Mann fuhr gerade sein Auto, als es plötzlich auf der Landstraße liegen blieb. Er hielt an und überprüfte den Motor seines Autos, als er hinter sich eine Stimme hörte.

Als er über die Schulter schaute, sah er ein Pferd neben sich stehen. Im Glauben, dass das Tier mit ihm sprach, lief der Mann weg, bis er ein Bauernhaus erreichte.

Pferd mit gebissloser Zäumung | Quelle: Pixabay

Pferd mit gebissloser Zäumung | Quelle: Pixabay

Der Mann suchte die Hilfe des Bauern und erzählte ihm, dass ein Pferd mit ihm gesprochen habe. Der Bauer, der ungläubig war, fragte den Mann, ob die Farbe des Pferdes braun sei. Immer noch verängstigt, bestätigte der Mann die Beschreibung des Bauern. Der Farmer antwortete:

"Oh, hören Sie nicht auf ihn. Er weiß nichts von Autos."

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Frau adoptiert Baby, das sie am Straßenrand gefunden hat, Jahre später taucht der Vater auf – Story des Tages

02. Mai 2022

Kleines Mädchen trifft Bruder immer, wenn er von der Schule zurückkommt, eines Tages steigt er nicht aus dem Bus – Story des Tages

19. Mai 2022

Jeden Tag wartet eine weinende alte Frau an der Bushaltestelle und geht fort, wenn der Bus kommt - Story des Tages

14. Mai 2022

Reicher Mann plant, altes Obdachlosenheim abzureißen, bis er es betritt und dort sein Kindheitsbild sieht – Story des Tages

12. Mai 2022