logo
 instagram.com/teddytupac
Quelle: instagram.com/teddytupac

Behinderter Welpe im Alter von 4 Wochen im Tierheim ausgesetzt und fand schließlich liebevolles zu Hause

Maren Zimmermann
22. Sept. 2020
22:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Tierheimhund hat aufgrund einer gesundheitlichen Einschränkungen sehr schlechte Chancen gehabt, jemals ein zu Hause zu finden. Doch dann wurde eine Frau auf ihn aufmerksam, die sein Leben für immer veränderte.

Werbung

Der kleine Teddy hatte ein schweres Los gezogen. Im Tierheim galt er als schwer vermittelbar. Tierretter hatten ihn im Alter von gerade mal vier Wochen aufgenommen. Er wurde von "Road Dogs & Rescue" in Los Angeles betreut.

Werbung

Über das Onlineportal "inspiremore.com" wurde die berührende Geschichte des kleinen Hundes verbreitet.

TEDDY HATTE EINEN SCHWEREN START

Schon als die Retter Teddy zum ersten Mal sahen, wussten sie, dass es nicht leicht werden würde, ihn zu vermitteln. Das Problem: Teddy hatte keinerlei Kontrolle über seine Hinterbeine, auch wenn er ansonsten ein sehr aufgewecktes Kerlchen scheint.

Werbung

Es verstrich viel Zeit, in der sich keine Interessenten meldeten. Dann wurden Cheryl und ihr Mann auf ihn aufmerksam und holten ihn zu sich nach New York, um sich um ihn zu kümmern.

Werbung

Doch je größer Teddy wurde, desto deutlicher wurden seine Bewegungseinschränkungen. Da er keine Kontrolle über seine Hinterbeine hatte, schienen sie ihm immer wieder selbst im Weg zu sein. Er stolperte über sie, geriet ins Straucheln und so erhielten sie von einem Tierarzt die Empfehlung, amputieren zu lassen.

Sie entschlossen sich für diesen Eingriff und es hat Teddys Leben verändert! Er überstand die Operation gut und scheint nun besser klar zu kommen, als mit seinen nutzlosen Beinen.

Werbung

Es fand sich auch eine Interessentin für Teddy. Liona verliebte sich auf den ersten Blick in den süßen Hund. Liona gibt regelmäßig Updates auf ihrem Instagram Account "@teddytupac" und zeigt, wie der lebensfrohe Welpe sich entwickelt hat.

Werbung

Er hat auch einige vierbeinige Geschwister nun, mit denen er zusammen in seinem neuen zu Hause lebt und von Tag zu Tag an Selbstbewusstsein gewinnt.

GERETTETER HUND RETTET DREI MÄDCHEN

Auch Edgar ist ein Hund, der von Menschen mit Herz gerettet wurde und eine zweite Chance im Leben erhielt. Er revangierte sich, indem er drei Mädchen vor einem Einbrecher rettete.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Jeden Tag verabschieden sich Eltern von der jüngsten Tochter im Koma, nachdem die Älteste bei einem Autounfall gestorben ist – Story des Tages

02. März 2022

Mann, der seinen alten Vater seit 17 Jahren nicht mehr gesehen hat, besucht ihn und sieht sein zerstörtes Haus - Story des Tages

26. März 2022

Mädchen verschwindet eines Tages, nachdem Großmutter ihr eine extrem teure Halskette geschenkt hat – Story des Tages

14. Februar 2022

Jeden Tag sieht eine Frau einen alten Mann mit einem Jungen am Ufer, sie macht sich Sorgen, als sie nicht auftauchen – Story des Tages

09. Mai 2022