logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

"Game of Thrones" -Star Diana Rigg ist tot: Fakten über ihre einzige Tochter Rachael Stirling

Edita Mesic
13. Sept. 2020
16:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Rachael Stirling ist eine berühmte Schauspielerin und die einzige Tochter der verstorbenen Schauspielerin Diana Rigg. Obwohl sie seit langem nur als Tochter von Diana Rigg bekannt ist, hat Rachel ihre eigene Fernseh- und Filmkarriere aufgebaut.

Werbung
Rachael Stirling nimmt an der Gala-Vorführung des besten Bürgermeisters während des 60. BFI London Film Festivals am Odeon Leicester Square am 13. Oktober 2016 in London, England teil. (Foto von Karwai Tang / WireImage) | Quelle: Getty Images

Rachael Stirling nimmt an der Gala-Vorführung des besten Bürgermeisters während des 60. BFI London Film Festivals am Odeon Leicester Square am 13. Oktober 2016 in London, England teil. (Foto von Karwai Tang / WireImage) | Quelle: Getty Images

FRÜHES LEBEN UND AUSBILDUNG

Rachael, 43, wurde 1977 in London geboren. Sie ist die einzige Tochter der verstorbenen Schauspielerin Diana Rigg und des Theater - Produzenten Archibald Stirling. The Sun schreibt, dass die Schauspielerin die “Wycombe Abbey School” besuchte, einen BA in Kunstgeschichte an der “Edinburgh University” erwarb und trat bei der “Edinburgh University Theatre Company” auf. Rachael ist mit dem Musiker und Elbow-Frontmann Guy Garvey verheiratet, mit dem sie den im April 2017 geborenen Sohn Jack teilt.

Werbung
Guy Garvey und die Schauspielerin Rachael Stirling nehmen an der Gala-Vorführung des Bürgermeisters "ihres besten" Bürgermeisters während des 60. BFI London Film Festival am Odeon Leicester Square am 13. Oktober 2016 in London, England teil. (Foto von John Phillips) | Quelle: Getty Images für BFI

Guy Garvey und die Schauspielerin Rachael Stirling nehmen an der Gala-Vorführung des Bürgermeisters "ihres besten" Bürgermeisters während des 60. BFI London Film Festival am Odeon Leicester Square am 13. Oktober 2016 in London, England teil. (Foto von John Phillips) | Quelle: Getty Images für BFI

KARRIERE

Rachael Stirling hat sicherlich das Talent ihrer Eltern geerbt. Trotzdem baute sie ihre eigene Karriere auf. Sie trat zum ersten Mal als Nancy Astley in dem berühmten BBC-Drama "Tipping the Velvet" auf. Sie spielte auch in "Dr Who" und "Lewis" mit. The Sun schreibt, dass Rachel auch ihre "Alma Mater Edinburgh University" in einer besonderen, einmaligen Promi-Folge der University Challenge zu Weihnachten im Dezember 2016 vertrat.

Werbung
Ronan Vibert (als Astrov) und Rachael Stirling (als Yelena) in der Produktion Onkel Vanya in Wiltons Music Hall. (Foto von Robbie Jack) | Quelle: Corbis über Getty Images

Ronan Vibert (als Astrov) und Rachael Stirling (als Yelena) in der Produktion Onkel Vanya in Wiltons Music Hall. (Foto von Robbie Jack) | Quelle: Corbis über Getty Images

Im Jahr 2019 spielte sie neben Rob Lowe Mary Harborough QC - die lokale Rechtsanwältin und Richterin in “Wild Bill.” Rachael verrät, laut Express, dass sie sich noch nicht einmal für die Option einer zweiten Serie des Krimi-Dramas “Wild Bill” angemeldet hat. Obwohl Rachael offensichtlich scharf auf die Show war, verrät sie, dass sie erst die erste Folge in der Nacht zuvor gesehen hat. Dies war Rachaels dritte TV-Produktion seit der Geburt ihres Sohnes.

Werbung
Rachael Stirling und Dame Diana Rigg nehmen an den 60. London Evening Standard Theatre Awards im London Palladium am 30. November 2014 in London, England teil. (Foto von Tim P. Whitby) | Quelle: Getty Images

Rachael Stirling und Dame Diana Rigg nehmen an den 60. London Evening Standard Theatre Awards im London Palladium am 30. November 2014 in London, England teil. (Foto von Tim P. Whitby) | Quelle: Getty Images

VERLUST DER MUTTER

Rachael hatte eine besondere Beziehung zu ihrer Mutter Diana Rigg. Es war nicht nur eine Mutter-Tochter-Beziehung, sondern sie teilten auch eine gemeinsame Liebe für die Schauspielerei, Theater und Film. Nach dem Tod der verstorbenen Diana Rigg brachte, laut Promipool, auch ihre Tochter Rachel Stirling eine rührende Beschreibung ihrer Mutter vor. Laut Rachael verbrachte Diana die letzten Monate ihres Lebens damit, freudig über ihr Leben nachzudenken, voller Liebe, Stolz und Lachen im Beruf. Stirling fügte hinzu, dass sie ihre Mutter sehr vermissen wird.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Bob Saget wird von 3 Töchtern überlebt, die einst dachten, er würde sie mit den Olsen-Zwillingen betrügen

04. Februar 2022

Prinzessin Diana “gab einige Weihnachtsgeschenke ihrer Söhne zurück”, weil “sie sie nicht brauchten”

02. Februar 2022

Camillas Kinder stehen „an der Seite“ und sind kein Teil der königlichen Familie, da ihr Sohn sagte, sie seien „einfach normal“

25. Januar 2022

Die Untreue von Idris Elbas Ex war „nicht sofort offensichtlich“, bis sie später mit einem DNA-Test bewiesen wurde

10. Februar 2022