logo
facebook.com/Tiernothilfe-Leipzig-eV
Quelle: facebook.com/Tiernothilfe-Leipzig-eV

Leipzig: Dank der Solidarität der Bewohner wurde der Welpe gefunden, der dem Besitzer gestohlen wurde

Edita Mesic
12. Sept. 2020
16:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Franziska W. (31) musste schnell im Supermarkt einkaufen, bevor sie die Kinder im Kindergarten abholte. Franziska band ihre Hündin Lotta kurz vor dem Markt fest. Als Franziska den Markt verließ, war Lotta jedoch nicht da. Doch Lotta ist jetzt aufgetaucht.

Werbung

Wie Bild berichtet, fand dieses unglückliche Ereignis am Dienstag kurz nach 14 Uhr vor dem Konsum in der Goyastraße in Leipzig statt. Dass Lotta höchstwahrscheinlich gestohlen wurde, wurde von Bauarbeitern bestätigt, die in der Nähe waren und die gesamte Situation beobachteten. Die Arbeiter wussten jedoch nicht sofort, worum es ging.

Werbung

Ihnen zufolge erschien eine Dame, die Lotta los band und einfach den Ort mit der Hündin verließ. Trotzdem konnten Bauarbeiter beschreiben, wie die Dame aussah, die Lotta mitnahm. Bild berichtet, dass es sich um eine Frau handelt, die braune Haare, eine schlanke Figur und ein Tattoo auf ihrem Arm hatte. Ihnen zufolge führte die Dame, die Franziskas Lotta nahm, einen anderen Hund an der Leine. Franziska, eine junge Mutter, suchte erfolglos nach Lotta.

Werbung

Aber jetzt hat die Qual ein Ende, denn der kleine Lotta wurde gefunden, und zwar dank der selbstlosen Hilfe den Bauarbeitern und den Leipziger Bürgern. Nach einer Erklärung von Bauarbeitern und einer Beschreibung der Frau, die Lotta entführt hat, wurde der Hilferuf in den sozialen Medien geteilt. Auf dieser Weise gelang es einer Mutter und einer Tochter, diese Hunde Diebin in Rosental zu identifizieren.

Laut Bild begleiteten die tapfere Mutter und Tochter die Dame zu der Wohnungstür und riefen Lottas Besitzerin an. Franziska sagte zu Bild:

"Freunde von mir haben Lotta dann gemeinsam mit der Polizei aus der Wohnung geholt. Die Frau sei wohl auch nicht gut mit ihr umgegangen, hätte immer ihren Schlüssel geworfen, wenn Lotta nicht hören wollte."

Werbung

Tiernothilfe Leipzig informierte auch die Öffentlichkeit über Lottas Rückkehrer in einem Facebook-Beitrag. In dem Beitrag wurde ins Detail erklärt, wo sich Lotta befand und wie sie gefunden wurde.

Die kleine Lotta ist wieder zu Hause und Franziska ist erleichtert. Lottas Familie ist immer noch überrascht von der selbstlosen Hilfe und Solidarität, die sie erleben dürften.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

14-jähriger Junge geht auf seinen armen alleinerziehenden Vater zu und sagt: “Papa, ich habe Mama gefunden” – Story des Tages

28. Februar 2022

Ein Mann ist mit seinem Einkauf in einem Geschäft beschäftigt, als eine unbekannte alte Dame seinen Sohn packt und zum Ausgang eilt

08. April 2022

Frau kommt ins Diner und bittet den Besitzer, ihren Sohn zu babysitten, taucht jahrelang nicht auf – Story des Tages

06. Mai 2022

Alter Mann findet Kind im kalten Wald und erfährt, dass es seine Enkelin ist, von der er nie etwas wusste - Story des Tages

17. April 2022