Über AM
MedienTV

30. August 2020

Was ist mit der Besetzung von ‘Friends’ vor 16 Jahren und heute passiert? Sie sehen jung aus

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Die Realität traf uns hart, als die beliebteste Sitcom “Friends” der 90er Jahre im Jahr 2004 zum Ende kam. Die Show beendete seit 1994 zehn Staffeln und eroberte mit den Figuren Rachel, Ross, Monica, Chandler, Phoebe und Joey das Herz aller. So sah die Besetzung damals und heute aus!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Jennifer Aniston

Jennifer Aniston spielte Rachel Green, die ihren Verlobten am Altar zurückließ und weglief, um bei ihren besten Freunden zu landen.

Nach 10 Jahren als Rachel war Jennifer Aniston ziemlich fest in ihrem Hollywood-Ruhm verankert. Sie spielte in einer Vielzahl von Komödien und Rom-Coms wie Office Space, Bruce Almighty, The Break-Up und anderen.

Aniston und Reese Witherspoon fungieren als ausführende Produzenten in der Show, die eine zweite Staffel auf dem Weg hat.

Wird geladen...

Werbung

Courteney Cox

Die Sauberkeitsfanatikerin Monica Geller wurde von Courteney Cox gespielt, die ihre Freunde mit ihrer perfektionistischen Eigenschaften verärgerte.

Nach Friends spielte Cox in ihrer eigenen Show "Cougar Town", die sechs Staffeln bis 2015 dauerte. Sie war auch ausführende Produzentin für die TV-Show Celebrity Name Game.

Wird geladen...

Werbung

Lisa Kudrow

Ihre Figur Phoebe Buffay arbeitete als Masseuse und spielte in ihrer Freizeit Gitarre bei Central Perk. Sie hatte auch eine Zwillingsschwester namens Ursula.

Nach Friends spielte Kudrow Teile in Filmen wie "P.S. I Love You", "Neighbors", "Easy A" und "The Girl on the Train". Sie trat auch als Kongressabgeordnete Josephine Marcus in einigen Folgen von ABCs "Scandal" auf.

Wird geladen...

Werbung

David Schwimmer

Monicas Bruder Ross wurde von David Schwimmer gespielt, einem nerdigen Paläontologen. Er heiratete Rachel, nachdem er sich von Carol und Emily scheiden ließ.

Wird geladen...

Werbung

Schwimmer landete Film- und TV-Rollen, zuletzt in NBCs "Will & Grace" und 2019 in "The Laundromat". Er ist in Band of Brothers und Curb Your Enthusiasm aufgetreten und hat sogar Robert Kardashian in American Crime Story gespielt.

Matthew Perry

Matthew Perry porträtierte Chandler Bing, der immer sarkastische Kommentare machte. Chandler hatte anfangs Bindungsangst, aber das änderte sich, als er anfing, Monica zu daten und sie schließlich heiratete.

Wird geladen...

Werbung

Im Verlauf der Show landete er wegen schwerwiegender Drogen- und Alkoholprobleme in der Reha. Trotz seiner Probleme hat er es geschafft, einige Rollen zu bekommen, seit Friends geendet hat. Er hat in The Good Wife, The Odd Couple und 2009's 17 Again mitgespielt.

Matt LeBlanc

Matt LeBlanc spielte als kämpfender Schauspieler Joey Tribbiani. Joey war ein Frauenheld und war von Essen besessen.

Wird geladen...

Werbung

Seit dem Ende der Sitcom bleibt er hauptsächlich bei TV-Shows, spielt in Episodes, Man With a Plan und moderiert sogar Top Gear. LeBlanc landete eine Spin-off-Serie von Friends namens "Joey". Die Serie erreichte nicht den Erfolg ihres Vorgängers und endete nach zwei Staffeln. 

Hier ist ein Foto von ihrem letzten Wiedersehen auf Instagram!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung