Über AM
Stars

19. August 2020

Hier ist, was Sharon Stone zu sagen hatte, nachdem ihre Schwester, bei der Lupus diagnostiziert wurde, COVID-19 bekam

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Auf Instagram enthüllte die Schauspielerin Sharon Stone kürzlich, dass ihre jüngere Schwester, die bereits Lupus hatte, an COVID-19 erkrankt ist. Sharon glaubt, dass die Menschen, die die Masken vermeiden, für dieses Ergebnis verantwortlich gemacht werden müssen.

Sharons Schwester Kelly wurde ins Krankenhaus gebracht und sie hat Foto von ihrem Zimmer hochgeladen. Sie sagte, dass sie kein Immunsystem hat, um die Krankheit zu bekämpfen. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Laut Sharon ist Kelly erst in den letzten Tagen in die Apotheke gegangen, was zu einer Infektion geführt hat. Sie fügte hinzu, dass es in ihrem Landkreis keine Tests gibt, es sei denn, die Person ist symptomatisch, und außerdem müssen die Menschen 5 Tage auf die Ergebnisse warten.

In den Vereinigten Staaten hat die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle 5 Millionen überschritten, und mehr als 170.000 Menschen sind an Korona gestorben.

Sharon scheint sehr verärgert über die Nachlässigkeit der Menschen zu sein und darüber, wie unvorsichtig sie auf die Pandemie sind.

"Tragt eine Maske! Für euch und für andere. Bitte", sagte sie.

Wird geladen...

Werbung

Derzeit wohnt Kelly isoliert in einem Krankenzimmer. Ihr Mann wird ebenfalls im selben Krankenhaus in einer Isolationsstation hospitalisiert.

Wird geladen...

Werbung

In einem Beitrag auf ihrer eigenen Seite sagte Kelly Stone, sie sei mit ihrem Mann nach Montana gefahren, weil sie dachte, sie würden das Virus vermeiden. Jetzt, sagte sie, "kämpft sie um einen Atemzug".

Sie hat auch ein Video von ihrem Krankenhausbett gepostet, sie liegt im Dunkeln und "bettelt" ihre Anhänger, "zu glauben, dass dies real ist". Sie hat hinzugefügt:

"Bitte tut es für die Menschen, die ihr liebt: Unterstützt mehr Tests, mehr Masken. Jeder muss Maske tragen. Ihr wollt euch niemals so fühlen. Vertrau mir!"

Wird geladen...

Werbung

Sie sagte unter Tränen:

"Ich habe nur Liebe. Es bricht mir das Herz für die Menschen, die nicht atmen können!"

Sharon hat auch ein Video von sich geteilt, in dem sie die Fans dazu ermutigt, abzustimmen und möglicherweise eine Veränderung im Land herbeizuführen. "Abstimmen um zu leben", sagte sie zu dem äußerst kritischen Video, das den schwerwiegenden Zustand des Landes inmitten der COVID-19-Krise erhellte.

Stone sagte, dass ihre Mutter, die seit dem Lockdown zwei Herzinfarkte, fünf Stents und einen Herzschrittmacher hatte, nicht getestet werden konnte. Ihre Großmutter ist in der Vergangenheit ebenfalls an COVID-19 gestorben.

Weiterlesen
Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung