Antonio Banderas gibt zu, dass er am Tag seines 60. Geburtstages positiv auf COVID-19 getestet wurde

Es sind betrübliche Nachrichten aus dem Hause Banderas, obwohl es eigentlich ein Grund zum Feiern hätte sein sollen. Antonio Banderas hat sich mit COVID-19 angesteckt.

Der Schauspieler postete die beunruhigende Nachricht auf seinem Social Media-Account und ließ seine Fans wissen, dass er sich infiziert hat.

Antonio Banderas nimmt am 09. Februar 2020 an den 92. jährlichen Academy Awards in Hollywood and Highland teil. | Quelle: Getty Images

Antonio Banderas nimmt am 09. Februar 2020 an den 92. jährlichen Academy Awards in Hollywood and Highland teil. | Quelle: Getty Images

POSITIVE EINSTELLUNG TROTZ ANSTECKUNG

Er schrieb:

"Ich möchte bekannt geben, dass ich heute, am 10. August, gezwungen bin, meinen 60. Geburtstag nach der Quarantäne zu feiern, weil ich positiv auf die durch das Coronavirus verursachte COVID-19-Krankheit getestet wurde."

Er schrieb diese Nachricht auf Spanisch und fügte ein schwarz-weiß-Bild von sich als Kleinkind an. Er fügte hinzu, dass es ihm aktuell den Umständen entsprechend recht gut ginge:

"Ich möchte hinzufügen, dass ich mich relativ gut fühle, nur etwas müder als sonst und zuversichtlich, dass ich mich so bald wie möglich nach den medizinischen Indikationen erholen werde, von denen ich hoffe, dass sie es mir ermöglichen werden, den Infektionsprozess zu überwinden, unter dem ich leide und der so viele Menschen auf der ganzen Welt betrifft."

Doch es gibt nicht nur traurige Nachrichten, denn es ist nach wie vor sein 60. Geburtstag und Banderas nutzt dies als Anlass, um positiv in die Zukunft zu blicken. Er verriet, dass er die Zeit in Isolation sinnvoll nutzen will. So plant er, mehr zu lesen, zu schreiben, sich auszuruhen und das neue Lebensjahr bedeutsam einzuläuten.

ER IST NICHT DER EINZIGE INFIZIERTE PROMI

Leider ist Antonio Banderas kein Einzelfall. Auch Schauspielerin Alyssa Milano hat sich infiziert. Zuvor wurde sie zwei mal negativ auf das Virus getestet, doch dann begann sie sich, krank zu fühlen und bei ihr wurden Antikörper des Virus festgestellt.

Auf Instagram beschrieb sie ihre Symptome:

"Das war ich am 2. April, nachdem ich 2 Wochen lang krank war. Ich war noch nie so krank gewesen. Alles tat weh. Verlust des Geruchssinns. Es fühlte sich an, als säße ein Elefant auf meiner Brust. Ich konnte nicht mehr atmen. Ich konnte kein Essen in mir behalten. Ich verlor 9 Pfund in 2 Wochen. Ich war verwirrt. Niedriggradiges Fieber. Und die Kopfschmerzen waren schrecklich. Ich hatte im Grunde jedes Covid-Symptom."

Auch der Schauspieler Bryan Cranston hat sich infiziert. Er rief seine Follower dazu auf, unbedingt Masken zu tragen, nachdem er glücklicherweise nur einen leichten Verlauf der Krankheit hinter sich gebracht hat und im Anschluss Plasma spendete, um anderen Menschen helfen zu können.

Weitere Promis, die sich ebenfalls angesteckt haben sind unter anderem die Künstlerin Doja Cat, Mel Gibson und Anna Camp.

ⓘ We at AmoMama do our best to give you the most updated news regarding the COVID-19 pandemic, but the situation is constantly changing. We encourage readers to refer to the online updates from CDС, WHO, or Local Health Departments to stay updated. Take care!

Ähnliche Artikel
Silvia Wollny reagiert auf verärgerte Fans, als sie während der COVID-Pandemie in der Türkei Urlaub macht
Getty Images
Beziehung Jul 11, 2020
Silvia Wollny reagiert auf verärgerte Fans, als sie während der COVID-Pandemie in der Türkei Urlaub macht
Laura Müller ist offiziell eine Norberg: Ihre Fans sind verwirrt über ihre Entscheidung, diesen Familiennamen anzunehmen
Getty Images
Beziehung Jun 25, 2020
Laura Müller ist offiziell eine Norberg: Ihre Fans sind verwirrt über ihre Entscheidung, diesen Familiennamen anzunehmen
Janet Jacksons hässlicher Sorgerechtsstreit um Sohn Eissa mit ihrem entfremdeten Ehemann Wissam
Getty Images
Beziehung Jun 11, 2020
Janet Jacksons hässlicher Sorgerechtsstreit um Sohn Eissa mit ihrem entfremdeten Ehemann Wissam
YouTuberin JayJay Jackpot stirbt im Alter von 32 Jahren an Organversagen
youtube.com/JayJay Jackpot
Gesundheit Apr 24, 2020
YouTuberin JayJay Jackpot stirbt im Alter von 32 Jahren an Organversagen

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: