Über AM
EntertainmentAnekdote

12. August 2020

Witz des Tages: Ein Lebensmittelhändler brachte ein kurioses Schild vor seinem Laden an

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Die Wahrnehmung kann eine wunderbare und verwirrende Sache sein, und sie hat einem cleveren Lebensmittelhändler auf sehr unerwartete Weise etwas zusätzliches Geld eingebracht.

Den größten Teil des Tages verbrachte Greta damit, sich von den Folgen eines Schildes zu amüsieren, das von einem Lebensmittelhändler aufgestellt wurde, der ihr gegenüber einen Stand hat. Zuerst verwirrte es Greta, als sie das merkwürdige Schild las: "Aubergine: 25 Cent pro Stück oder 3 für 1 $."

Vorbeilaufende Kunden taten eines von zwei Dingen - sie schüttelten den Kopf und gingen weiter, doch die meisten blieben stehen und beschwerten sich beim Lebensmittelhändler.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Einige Leute warfen ihm beim Kauf von Auberginen schlechte Mathematikkenntnisse vor, während andere meinten, er habe versucht, sie mit einem Trick dazu zu bringen, 25 Cent mehr zu verdienen. Es lag sicher nicht an der Qualität des Produkts, denn der Lebensmittelhändler war dafür bekannt, das beste Gemüse der Stadt zu verkaufen.

Wird geladen...

Werbung

"Das ist doch lächerlich! Ich sollte in der Lage sein, 4 Auberginen für einen Dollar zu bekommen, nicht 3!" Greta konnte hören, wie sich einige der Leute lautstark beschwerten. Dann wurde der Lebensmittelhändler freundlich und gab ihnen die vierte Aubergine für insgesamt 1 Dollar.

Wird geladen...

Werbung

Schließlich konnte Greta es nicht mehr ertragen und ging zum Lebensmittelhändler. "Warum haben Sie den Fehler auf Ihrem Schild nicht behoben? Die Leute sind schrecklich unhöflich zu Ihnen!"

Der Händler schüttelte nur den Kopf, lächelte ein wenig und sagte: "Welcher Fehler? Ich habe noch nie so viele Auberginen verkauft wie heute."

Wird geladen...

Werbung

Die Kreativität mancher Menschen kann grenzenlos sein, und in diesem Fall gab sie dem Lebensmittelhändler die Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen. Aber auf der Seite des Konsumenten können die Dinge ebenso unterhaltsam werden.

Weiterlesen

Wenn ein Mann in ein örtliches Café und eine Bäckerei ging, um etwas von seinem berühmten Kuchen zu kaufen, nahm die Situation schnell eine unerwartete Wendung, als eine vertraute Frage eine nicht so vertraute und urkomische Antwort erhielt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung