Besetzung von 'Alf': Wo sind sie heute?

Es ist fast dreißig Jahre her, dass die Fernsehserie "Alf" zu Ende ging, und diejenigen, die die Serie zum Leben erweckt haben, haben sich inzwischen gut entwickelt, wobei die meisten von ihnen nicht mehr in der Schauspielbranche tätig sind.

"Alf", der haarige Außerirdische, der vom Planeten Melmac kam, ist eine Figur aus der gleichnamigen Fernsehserie "Alf" von 1986 bis 1990. Der Außerirdische wurde von den Tanners aufgenommen und wurde ein Mitglied ihrer Familie.

Max Wright, Andrea Elson, Anne Schedeen und Benji Gregory | Quelle: Getty Images

Max Wright, Andrea Elson, Anne Schedeen und Benji Gregory | Quelle: Getty Images

FAST 30 JAHRE SPÄTER

Seit dem Ende der Serie sind fast dreißig Jahre vergangen, und viele Menschen fragen sich, wo die Besetzung der Serie ist und was sie mit ihrem Leben anfangen. Einer von ihnen ist gestorben, aber andere haben sich beträchtlich weiterentwickelt.

ANNE SCHEDEEN

Anne spielte kurzzeitig in einigen Fernsehserien wie "Judging Amy" mit, bevor sie schließlich die Schauspielerei hinter sich ließ. Sie wurde Trainerin für Comedy-Schauspieler und Botschafterin für eine Wohltätigkeitsorganisation namens "Holiday Homes". Max Wright und Anne Schedeen spielten in der Serie die Rollen von Papa Willie Tanner und Mama Kate Tanner.

Andrea Elson, Anne Schedeen und Benji Gregory, 1987 | Quelle: Getty Images

Andrea Elson, Anne Schedeen und Benji Gregory, 1987 | Quelle: Getty Images

MAX WRIGHT

Nach dem Ende der Show wurde Max ein Theaterschauspieler, der unter anderem in Stücken wie "A Midsummer Night's Dream" mitspielte. 1996 wurde bei ihm ein Lymphom diagnostiziert und er kämpfte dagegen an, doch es kam wieder zu einem Rückfall, der dazu führte, dass er 2019 sein Leben verlor.

Cast von "Alf", 1986 | Quelle: Getty Images

Cast von "Alf", 1986 | Quelle: Getty Images

BENJI GREGORY UND ANDREA ELSON

Ben und Andrea spielten die Rolle von Brian und Lynn in der Serie. Die beiden waren die Kinder von Willie und Kate und haben nach dem Ende der Serie eine wunderbare Karriere gemacht. Benji beschloss, Film an der Universität zu studieren, aber danach beschloss er, die Szene ganz zu verlassen, da er mit dem Showbusiness fertig war. Andrea hingegen, hatte da sGlück, am Set ihre Liebe kennenzulernen.

Dort lernte sie ihren Mann, Scott Hopper, kennen, und die beiden heirateten 1993. Obwohl sie sich in der Schauspielerei versuchte, konzentriert sie sich jetzt darauf, Ehefrau, Mutter und Yogalehrerin zu sein.

PAUL FUSCO

Paul Fusco war der Puppenspieler, der die Rolle des "Alf" in der Serie spielte. Er war auch der Autor, Produzent und Regisseur der Serie. Als die Serie zu Ende ging, versuchte Paul sicherzustellen, dass es andere Möglichkeiten für die Figur von "Alf" gab, obwohl die meisten dieser Pläne scheiterten. Jetzt arbeitet Paul, der Ende sechzig ist, immer noch als Puppenspieler und hatte einige schauspielerische Einsätze in verschiedenen Sitcoms, vor allem in der Serie "Young Sheldon".

Paul Fusco, 2005, New York City | Quelle: Getty Images

Paul Fusco, 2005, New York City | Quelle: Getty Images

Alle Darsteller haben mit ihrer Rolle in der ikonischen Serie einen Meilenstein der Fernsehgeschichte geschaffen. Ihre Karrieren verliefen höchst unterschiedlich und es mag Fans traurig stimmen, dass die meisten von ihnen heute nicht mehr als Schauspieler arbeiten. Dennoch wird ihnen "Alf" immer im Herzen und in der Erinnerung bleiben.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung May 23, 2020
Mila Kunis und Macaulay Culkins Beziehung endete in einer schrecklichen Trennung - ein Rückblick auf ihre Liebe
Getty Images
Beziehung May 28, 2020
Téa Leoni und David Duchovny ließen sich vor fünf Jahren scheiden - Einblick in ihr Privatleben heute
Medien May 11, 2020
Der Schauspieler Jerry Stiller (King of Queens) starb im Alter von 92 Jahren
Getty Images
Beziehung Apr 20, 2020
Lauren Holly: Das Leben der NCIS-Darstellerin nach ihrem Ausstieg aus der gefeierten TV-Serie