logo
Quelle:

Steve Bing, der Ex von Elizabeth Hurley und Vater ihres Sohnes Damian, nahm sich mit 55 Jahren das Leben

Maren Zimmermann
23. Juni 2020
23:25
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Der Ex-Mann von Elizabeth Hurley hat sich das Leben genommen. Steve Bing war wohl am ehesten für seine Arbeit an "Kangaroo Jack" bekannt.

Werbung

TMZ berichtete, dass der Autor und Produzent sich das Leben nahm. Er soll am Montag, den 22. Juni 2020 gestorben sein, nachdem er aus dem 27. Stockwerk seines Luxus-Appartement-Komplexes in L.A. sprang. Er war gerade mal 55 Jahre alt.

Steve Bing am 8. Juni 2006 im Kodak Theatre in Hollywood, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika | Quelle: Getty Images

Steve Bing am 8. Juni 2006 im Kodak Theatre in Hollywood, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika | Quelle: Getty Images

Werbung

Quellen zufolge soll er an Depressionen gelitten haben, aufgrund der durch COVID-19 verhängten Quarantäne-Bestimmungen. Ob dies der Grund für den Suizid war, ist nicht bekannt.

SEINE KARRIERE

Sein erster großer namenhafter Hit kam in Form von "Get Carter" mit Sylvester Stallone mit Jahr 2000.

Werbung

2003 schrieb er "Kangaroo Jack" und investierte später fast 100 Millionen Dollar in "Polar Express". Der Film brachte später rund 300 Millionen Dollar weltweit ein. 2012 war er ebenso an "Hotel Noir" beteiligt.

Obwohl er von seinem Großvater damals rund 600 Millionen Dollar geerbt haben soll, tat er es Bill Gates und Warren Buffett gleich, und gab einen Großteil seines Vermögens für wohltätige Zwecke aus.

Steve Bing am 31. Oktober 2009 in West Hollywood, CA| Quelle: Getty Images

Steve Bing am 31. Oktober 2009 in West Hollywood, CA| Quelle: Getty Images

Werbung

Steve Bing hinterlässt seinen Sohn Damian Hurley und seine Tochter Kira Bonder. Die beiden stammen aus seinen Beziehungen mit Elizabeth Hurley und die ehemalige Profi-Tennisspielerin Lisa Bonder.

ELIZABETH HURLEY TRAUERT

Liz Hurley zollte ihrem verstorbenen Ex-Mann Tribut, nachdem die Nachricht über seinen Tod bekannt wurde. Auf Instagram postete sie ein Bild von sich und Bing und schrieb dazu:

"Ich bin zutiefst betrübt, dass mein Ex Steve nicht mehr unter uns weilt. Es ist ein schreckliches Ende. Unsere gemeinsame Zeit war sehr glücklich, und ich veröffentliche diese Bilder, denn obwohl wir einige schwere Zeiten durchgemacht haben, sind es die guten, wunderbaren Erinnerungen an einen süßen, liebenswürdigen Mann, auf die es ankommt. Im vergangenen Jahr waren wir uns wieder nahe gekommen. Das letzte Mal sprachen wir am 18. Geburtstag unseres Sohnes. Dies sind verheerende Neuigkeiten, und ich danke allen für ihre wunderbaren Botschaften"

Werbung
Werbung

Auch Damian Hurley postete auf Instagram und bedankte sich bei seinen Followern für ihre Anteilnahme. Er veröffentlichte ein Bild eines Sonnenuntergangs und schrieb dazu:

"Ich danke aus tiefstem Herzen allen, die sich nach den verheerenden Nachrichten gemeldet haben. Ich versuche, so vielen von euch zu antworten, wie ich kann, aber ihr sollt wissen, dass ich eure Freundlichkeit immer in Erinnerung behalten werde. Dies ist eine sehr seltsame und verwirrende Zeit, und ich bin unendlich dankbar, von meiner phänomenalen Familie und meinen Freunden umgeben zu sein."

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

Bei der Beerdigung seines Vaters sieht Sohn den Doppelgänger seines verstorbenen Vaters aus der Ferne – Story des Tages

23. März 2022

18-jährige Tänzerin nimmt ihren Eltern das 3-Millionen-Euro-Preisgeld weg, nachdem sie sie gedrängt haben, ihr Baby loszuwerden - Story des Tages

26. Februar 2022

Vater versteckt Brief von ihrem Freund an Tochter, sie findet ihn Jahre später – Story des Tages

04. März 2022

Bei der Beerdigung des Ehemanns merkt Frau, dass ein Zettel aus seiner Tasche ragt, und zieht ihn leise heraus – Story des Tages

09. März 2022