Mutter einer sterilen Influencerin trägt ihr Kind mit 51 Jahren aus

M. Zimmermann
13. Juni 2020
08:00
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Die Bloggerin Breanna Lockwood hat öffentlich verkündet, dass ihre eigene Mutter ihr Kind austragen wird, da sie mit Fruchtbarkeitsproblemen zu kämpfen hat.

Werbung

Lockwood hatte kein Geheimnis daraus gemacht, dass es ihr nicht leichtfiel, schwanger zu werden. Nun verriet sie ihren Followern, dass ihre eigene Mutter als Leihmutter für ihr Kind fungiert.

Werbung

DIE FREUDE IST RIESIG

Wir freuen uns, endlich bekannt geben zu können, dass...⠀BABY LOCKWOOD AUF DEM WEG IST! Mit viel Liebe gemacht, und ein wenig Wissenschaft... Baby Lockwood wird über eine LEIHMUTTER in diese Welt gebracht, und die Leihmutter dieses kleinen Wunders ist eine ganz besondere. MEINE MUTTER. Meine Mama wird unser Baby austragen und zur Welt bringen! ⠀

"Die größte Unterstützerin in meinem Leben gibt uns unseren größten Segen. Meine schöne Mama trägt ihr erstes Enkelkind, das leibliche Kind von Aaron und mir als Schwangerschaftsträgerin aus!"

Werbung
Werbung

Seit ihrer Hochzeit hat die Influencerin versucht, schwanger zu werden und darüber öffentlich gebloggt.

DER WEG ZUR SCHWANGERSCHAFT WAR STEINIG

Nach 3 1/2 Jahren, die von Fehlgeburten, medizinischen Eingriffen, Fruchtbarkeitstherapien und einer ektopischen Schwangerschaft gezeichnet waren, beschloss das Ehepaar, eine Leihmutter zu nutzen. Die Wahl fiel auf Julie, die 51-jährige Mutter der Influencerin.

Werbung

Die Ärzte sollen erst gegen die Wahl der Leihmutter gewesen sein, aufgrund von Julies Alter. Doch nachdem sie mehrere Tests bestand, stimmten sie schließlich zu. Breanna sagte:

"Meine Mutter ist eine doppelte Boston-Marathonläuferin und Triathletin und sieht eher wie meine Schwester aus. [...] Sie ist in Topform und bei bester Gesundheit, besser als sie in ihren 20ern war, als sie mich geboren hat!"

BREANNAS MUTTER IST KEIN EINZELFALL

Werbung

Breannas Mutter soll kein Einzelfall sein. Sie sagt, dass es rund eine handvoll Großmütter gibt, die ihren eigenen Enkel als Leihmutter zur Welt bringen in den USA. Ihr Weg, schwanger zu werden und ein Kind zu bekommen war lang und steinig und das glückliche Ehepaar setzt nun alle Hoffnung darauf, dass mit der Leihmutter-Schwangerschaft alles gut verläuft.

Werbung

Auch ihre Follower wünschen dem Paar alles gute und teilen ihre Gedanken zu der unglaublich inspirierenden Geschichte auf Instagram. Einer schrieb:

"Wow 💕❤️ Herzlichen Glückwunsch!!! Können wir auch darauf hinweisen. Deine Mama sieht nicht aus wie 51 😍 ! Schöne Familie xx"

Ein anderer User fügte hinzu:

"Wow, das ist das schönste Geschenk überhaupt. Deine Mutter ist ein unglaublicher Segen"

Werbung