Einblick in die Arbeit von NCIS: LA-Star Linda Hunts, ihrer langjährigen Karriere und die Ehe mit Karen Kline

Die erfahrene Schauspielerin Linda Hunt steht seit 41 Jahren in einer Beziehung mit Karen Kline. Allerdings mussten sie bis 2008 warten, um endlich den Bund der Ehe zu schließen, nachdem die gleichgeschlechtliche Ehe in Kalifornien legalisiert wurde.

Linda Hunt mag zwar kleinwüchsig sein, aber ihre übermenschliche Persönlichkeit und ihr Talent waren die treibende Kraft hinter ihrer langjährigen Karriere in der Unterhaltungsindustrie.

Linda Hunt beim Media's PaleyFest 2015 am 11. September 2015 | Quelle: Getty Images

Linda Hunt beim Media's PaleyFest 2015 am 11. September 2015 | Quelle: Getty Images

Schon in jungen Jahren wurde bei ihr eine Form von Zwergenwuchs diagnostiziert, und trotz der Erwartungen ihrer Kollegen und ihrer Eltern fand sie ihre Berufung in der Schauspielerei.

Jahre später fand sie Liebe in den Armen von Karen Kline, einer Physiotherapeutin, die sich in den späten 80er Jahren von Hunts Modeentscheidungen angezogen fühlte.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über Hunts Karriere und ihre Beziehung zu ihr.

Chris O'Donnell, LL Cool J und Linda Hunt, 2011 CBS Upfront am 18. Mai 2011 | Quelle: Getty Images

Chris O'Donnell, LL Cool J und Linda Hunt, 2011 CBS Upfront am 18. Mai 2011 | Quelle: Getty Images

DER BEGINN EINER LANGEN REISE

Linda Hunt beschloss, Schauspielerin zu werden, nachdem sie eine Broadway-Produktion von "Peter Pan" gesehen hatte. Auf die Frage, was es mit dem Stück auf sich habe, das etwas in ihr auslöste, erklärte Hunt, dass "es größer als das Leben war" und dass "ich mich in gewisser Weise danach sehnte, größer als das Leben zu sein, weil ich es nicht war."

Durch die Schauspielerei, fügte Hunt hinzu, könne sie so tun, als könne sie alles sein.

"Für mich war es eine unrealistische Idee, Schauspielerin werden zu wollen", sagte sie gegenüber USA Today.

"Ich war weder schön noch hübsch in irgendeiner konventionellen Weise. Mit 22 war ich kein naives Mädchen. Aber ich war mir dessen immer sicher und ihrer Macht sicher. Ich spürte diese Kraft, als ich mit 9, 10, 12 und 14 Jahren ins Theater ging."

 
Linda Hunt bei der Premiere der 7. Staffel von NCIS LA | Quelle: Getty Images

Linda Hunt bei der Premiere der 7. Staffel von NCIS LA | Quelle: Getty Images

Hunt gab ihr Theaterdebüt, und obwohl sie nicht auf der großen Leinwand zu sehen war, nutzte sie die Gelegenheit mit ihrer Debütrolle in Robert Altmans "Popeye" 1980.

Zwei Jahre später gewann Hunt als erste Schauspielerin einen Oscar für die Darstellung einer Figur des anderen Geschlechts in "The Year of Living Dangerously", wo sie Billy Kwan, einem männlichen chinesisch-australischen Fotografen, das Leben schenkte.

Ihr Vater, der versuchte, sie davon zu überzeugen, ein Lehramtsstudium aufzunehmen, falls ihre Schauspielkarriere scheitern sollte, war nach ihrem Sieg erleichtert.

Linda Hunt bei den Oscars 1983 | Quelle: Getty Images

Linda Hunt bei den Oscars 1983 | Quelle: Getty Images

"Er überlebte die Oscar-Verleihung und starb etwa 18 Monate später an einem Schlaganfall", sagte Hunt.

"Es bedeutet nun sehr viel, dass er dort sein durfte. Mein Vater war so erleichtert, als ich diesen Preis gewann. Er sagte: 'Weißt du was? Ich glaube, sie hat Recht. Sie wird es schaffen.'"

NCIS UND HETTY LANGE

Hunt hat in den letzten zehn Jahren die Einsatzleiterin Henrietta "Hetty" Lange in "NCIS: Los Angeles" von CBS zum Leben erweckt.

Ihr Charakter, wie auch Hunt selbst, macht ihre Statur durch ihre furchtlose Persönlichkeit und unerbittliche Führung wett.

"Ich glaube, die Leute mochten an mir schon immer die Kombination, der Außenseiter zu sein, weil ich eine winzige Frau bin, aber ich habe eine enorme Autorität in mir", sagte Hunt gegenüber The Daily Beast. "Diese Dichotomie ist für die Menschen faszinierend: dieses Vertrauen, das Hetty in sich selbst und ihre geliebten Agenten hat."

Mit 74 Jahren steht Hunt immer noch dabei, eine harte Frau zum Leben zu erwecken.

Allerdings musste sie ihre Karriere für einige Monate auf Eis legen, nachdem sie in einen Autounfall verwickelt wurde, was zu ihrer spürbaren Abwesenheit in Staffel 10 der Show führte.

Um dies wieder gutzumachen, wird die Staffel 11 des NCSI eine Episode der Hintergrundgeschichte von Hetty widmen, etwas, das die Fans der Serie erfreut und gespannt darauf macht, was Hunt dieses Mal auf den Tisch bringen wird.

IHR PRIVATLEBEN

Hunt ist vielleicht eine der am wenigsten beachteten lesbischen Schauspielerinnen in Hollywood.

Obwohl sie seit vielen Jahren geoutet und stolz darauf ist, neigt man dazu, zu vergessen, dass ihre Beziehung zu Karen Kline eine der längsten in Hollywood ist, besonders wenn es um gleichgeschlechtliche Ehen geht.

 Linda Hunt und Karen Klinen bei der Premiere von "The Champions", 2016 | Quelle: Getty Images

Linda Hunt und Karen Klinen bei der Premiere von "The Champions", 2016 | Quelle: Getty Images

Hunt und Kline sind größtenteils privat und halten ihr Privatleben gerne von den neugierigen Augen der Medien und der Fans fern, aber es gibt ein paar Fakten, die wir über sie wissen.

Zum Beispiel trafen sie sich in den späten 80er Jahren, und das erste, was Kline auffiel, war Hunts Modestil. Kline verriet:

"Ich war [von] Lindas Kordhosen irgendwie beeindruckt."

 

"Karen ist sechs Jahre jünger, aber ich vergebe ihr täglich", sagte Hunt über ihre Lebensgefährtin. "Das tue ich, ich vergebe dir dafür, dass du jünger bist."

Kline, eine Therapeutin, und Hunt knüpften den Bund der Ehe im September 2008 in West Hollywood. Zwei Monate später stimmten die Wähler für die Einführung eines Verbots gleichgeschlechtlicher Ehen in diesem Bundesstaat.

Das Paar lebt seit 1919 in einem Bungalow in Hollywood zusammen mit ihren beiden Hunden. Hunt verriet über das einstöckige Handwerkerhaus:

"Dieses Haus hat eine Laune und eine besondere Art von Eleganz. Es ist einladend."

 

NOCH NICHT VORBEI

"Zum jetzigen Zeitpunkt in meinem Leben würde ich es lieber einfach nicht tun", sagte sie der "Daily Beast" über die Schauspielerei im Jahr 2011.

Und fuhr fort:

"Ich möchte lieber die Person sein, die mehr Zeit zum Strecken hat, mehr Zeit zum Nachdenken, mehr Zeit, um auf andere Menschen zuzugehen. Das würde ich lieber für den Rest meines Lebens tun. Ich gehöre nicht zu den Menschen, die auf der Bühne sterben wollen."

L.L. Cool J und die Schauspielerin Linda Hunt von "NCIS: Los Angeles" von CBS feiern am 23. August 2013 ihre 100. Folge | Quelle: Getty Images

L.L. Cool J und die Schauspielerin Linda Hunt von "NCIS: Los Angeles" von CBS feiern am 23. August 2013 ihre 100. Folge | Quelle: Getty Images

Obwohl Hunt seit acht Jahren ihren Austritt aus "NCIS" vorhersagt und erklärt, sie wolle sich zurückziehen und Zeit mit ihrer Frau verbringen, scheint sie mit ihrer Rückkehr in die Show zufrieden zu sein.

Vorerst können die Fans sicher sein, dass es zumindest in der neuen Staffel der Show mehr Hetty und Hunt geben wird.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Leben Mar 01, 2020
Leben und Kampf von Osmond- Brüdern: 6 Jahrhunderte seit Bandgründung
Getty Images
Beziehung Feb 25, 2020
Geschichte von Dennis Quaids Liebesaffären: 3 Scheidungen und Verlobung mit 26-Jähriger
Getty Images
Beziehung Mar 03, 2020
Alan Alda glaubt, er hat es einem Stück Kuchen zu verdanken, dass er seine Frau vor 62 Jahren traf
Getty Images
Leben Apr 22, 2020
NCIS-Star Maria Bellos Sohn ist erwachsen und eine Kopie seiner schönen Mutter