Channing Tatums Ex-Frau: Das wissen wir über die Trennung

Sie trafen sich 2006 am Set von "Step Up", doch mittlerweile ist es aus zwischen ihnen; die Rede ist von Channing Tatum und seiner Ex-Frau Jenna Dewan. Doch wer ist die hübsche Schauspielerin eigentlich, die so lange das Herz von Tatum in ihren Händen hielt?

Jenna Dewan, " The Savvy Minerals Sip & Lip Bar", Utah | Quelle: Getty Images

Jenna Dewan, " The Savvy Minerals Sip & Lip Bar", Utah | Quelle: Getty Images

Der Schock für Fans kam im April 2018, als die Schauspielerin überraschend die Trennung von Channing Tatum bekanntgab. Wir haben einmal zusammengefasst, was wir über die Hollywood-Darstellerin wissen.

Unscheinbarer Anfang

Jenny Dewan, 76. Golden Globe Awards Post-Party, Beverly Hills, 2019 | Quelle: Getty Images

Jenny Dewan, 76. Golden Globe Awards Post-Party, Beverly Hills, 2019 | Quelle: Getty Images

Jenna Dewan (37) stammt aus Hartford in Connecticut. Ihre Karriere begann sie jedoch nicht als Schauspielerin, sondern vielmehr als Backup-Tänzerin für niemand geringeren als Janet Jackson, die Schwester von Michael Jackson. Sie hat mit weiteren großen Namen wie Pink und Christina Aguilera zusammengearbeitet. 

Ihre Wurzeln

Jenny Dewan, 6. Gold Meets Golden, Beverly Hills, 2019 | Quelle: Getty Images

Jenny Dewan, 6. Gold Meets Golden, Beverly Hills, 2019 | Quelle: Getty Images

Ihr Vater spielte 1972 in einem Team American Football. Von ihm hat sie ihren arabischen Nachnamen, denn er hat libanesische und polnische Wurzeln. 
Jenna Dewan, Channing Tatum, Weltpremiere "Kingsman: The Golden Circle", London, 2017 | Quelle: Getty Images

Jenna Dewan, Channing Tatum, Weltpremiere "Kingsman: The Golden Circle", London, 2017 | Quelle: Getty Images

Ihre Filme

Jenna hat in so einigen Produktionen mitgespielt. Am ehesten kennt man sie wohl durch ihre Rolle als Nora Clark aus dem Film Step Up (2006). Das war auch der Film, in dem sie bei den Dreharbeiten ihren zukünftigen Mann Channing Tatum kennenlernte. Zudem spielte sie in der romantischen Komödie "10 years" mit, die ebenfalls von Channing Tatum produziert wurde. In der Serie "Supergirl" spielte sie 2015 Lucy Lane, die Schwester von Lois Lane für CBS. Dies sind nur einige wenige Rollen aus ihrem breit gefächerten Repertoire.

Ihre Ehe mit Channing Tatum

Die beiden heirateten 2009 in Malibu in Kalifornien. 2013 bekamen sie ihre gemeinsame Tochter mit dem Namen Everly. Vor ihrer Beziehung zu Channing war Jenna in Beziehungen mit Justin Timberlake und Shanw West gewesen. Ihre Ehe schien harmonisch und voller Liebe. So schenkte Jenna ihrem Ex-Mann2016 beispielsweise ein Pferd zum Geburtstag. Das mag ein wenig seltsam anmuten, doch es handelte sich bei dem Pferd um ein Tier aus der Tierrettung mit dem Namen Cajun. Und er schien mehr als glücklich mit dieser süßen Geste gewesen zu sein.

Die Scheidung

Sie zählen zu einigen der wenigen Hollywood-Paare, die es geschafft haben, sich ohne Rosenkrieg voneinander zu trennen. Vielmehr veröffentlichten sie ein gemeinsames Statement, in denen sie erklärten, dass sie künftig getrennte Wege gehen würden, sich aber dennoch gemeinsam um ihre Tochter kümmern wollen. 

Ähnliche Artikel
Beziehung Apr 23, 2019
Jennifer Lopez' Ex-Mann Marc Anthony reagiert angeblich auf die Verlobung der Sängerin
Medien May 25, 2019
Sophia Thomalla: Das steckt hinter der Powerfrau
Beziehung Jun 10, 2019
Dieter Bohlens Frauen: Wer sind die Mütter seiner 6 Kinder?
Beziehung May 29, 2019
Daniela Katzenberger: Wer ist der Mann, Lucas Cordalis, der 19 Jahre älter als sie ist?