Die Beziehung zwischen Kate Middleton und Meghan Markle "wird stärker", so ein königlicher Experte

Nun, da Meghan so wie ihre Schwägerin Kate Middleton eine Mutter ist, haben die beiden mehr gemeinsam und entwickeln eine bessere Beziehung. 

Das vergangene Jahr war gefüllt mit Kontroversen und Anschuldigungen bezüglich der Beziehung zwischen den Herzoginnen, Kate Middleton und Meghan Markle. Die Frauen, die aus verschiedenen Verhältnissen stammen, wurden gegenübergestellt, und als Kate gegen die Probleme der Mutterschaft kämpfte, war Meghan damit beschäftigt, sich an ihr neues Leben als Royal zu gewöhnen. Kurz gesagt, sie hatten sich nicht viel zu sagen. Berichte haben jedoch ergeben, dass das Paar nun über bessere Gründe verfügt, da es nun das Band der Mutterschaft teilt. Meghan begrüßte ihr erstes Kind mit Prinz Harry vor einigen Monaten und bot dem Paar damit eine Gemeinsamkeit.

Eine königliche Quelle verriet gegenüber PEOPLE:

"Es besteht das Gefühl, dass sich die Beziehungen zwischen Meghan und Kate festigt." 

Berichte von einer anderen königlichen Quelle besagten auch, dass das Paar sehr freundlich miteinander umgegangen sei, als sie am Finale des Damen-Single in Wimbledon teilnahmen. Als Serena Williams, Meghans enge Freundin, verlor, rieb Kate den Rücken ihrer Schwägerin, um sie zu trösten.

View this post on Instagram

"You do not have to be defined by your injury or disability. You may not realise or appreciate it yet, but do not underestimate the incredible impact you are having on those around you, by simply being yourself." — The Duke of Sussex, as he and The Duchess attended the #EndeavourFundAwards. The Duke presented Shaun with the Endeavour Fund Henry Worsley Award — swipe to watch Shaun’s story. Shaun Pascoe was diagnosed with Post Traumatic Stress after numerous tours around the world with the @RoyalAirForceUK Medical Emergency Response Team. He has now set up the Forces’ Sailing Charity @TurnToStarboard, providing more than 1200 sailing opportunities to service personnel and veterans. The Endeavour Fund Awards celebrate the achievements of wounded, injured and sick servicemen and women who have taken part in remarkable sporting and adventure challenges over the last year to help with their recovery.

A post shared by Kensington Palace (@kensingtonroyal) on

"Es zeigte eine herzliche Beziehung zwischen diesen beiden Frauen, die kleine Babys haben und sich in ähnlichen Situationen in ihrem Leben befinden," sagte die königliche Kommentatorin Victoria Arbiter.

HAT DIE ENTFERNUNG DIE BEZAUBERNDE BEZIEHUNG BEEINFLUSST

Vor den Berichten von der besseren Beziehung des Paares war die Atmosphäre für königliche Fans angespannt. Hauptsächlich, weil Meghan und Prinz Harry beschlossen, aus dem Kensington Palace auszuziehen, wo William und Kate mit ihren Kindern lebten. Sie zogen in das Frogmore Cottage im Windsor Castle. Die Nachricht von der Rivalität wuchs und wurde durch die Entscheidung des Royals, ihre gemeinsamen Büros zu trennen und die Royal Charity Foundation der Vier zu verlassen, weiter verstärkt. Doch die Stimmung ist jetzt besser, und wie ein Insider mitteilt, hat die Distanz ihre Verbindung verbessert und ihnen so "mehr Zeit gegeben, wie eine Familie zu sein" statt wie Kollegen.

Ähnliche Artikel
Beliebteste May 24, 2019
Meghan Markle: Zwischen Hollywood und Buckingham Palace
Beziehung Apr 09, 2019
Meghan Markles entfremdeter Vater wird sein Enkelkind nie treffen, sagt königlicher Experte
Beliebteste May 09, 2019
Meghan Markles Vater reagiert auf die Geburt des königlichen Enkels
Beliebteste Apr 12, 2019
So wird Meghan Markles Mutter das königliche Enkelkind beeinflussen, sagt der Royal Contributor