Frau sucht einen neuen Ehemann nach 3 gescheiterten Ehen

Eine Frau beschließt, eine Anzeige in der Zeitung zu veröffentlichen, um den Mann ihrer Träume zu finden, nachdem sie wiederholt in ihren Ehen gescheitert war.

Eine Frau, die es leid war, ständig an verschiedenen Ehemännern zu leiden, kommt zu dem Schluss, dass sie genug hat und beschließt, eine Anzeige in der Zeitung zu schalten, um den perfekten Mann zu finden. Aber sie hätte nie gedacht, wer an ihre Tür klopfen würde.

Die frustrierte Frau hatte durch ihren ersten Mann Missbrauch erlitten. Er war beleidigend gewesen und hatte sie geschlagen, also verließ die Frau ihn und nach einer Weile traf sie einen anderen Mann, in den sie sich verliebte.

Verzweifelte Frau sitzt im Gras | Quelle: Pixabay

Verzweifelte Frau sitzt im Gras | Quelle: Pixabay

Sie heiratete wieder voller Hoffnung, aber diesmal ließ ihr Mann sie im Stich und ließ sie allein, als sie es am wenigsten erwartet hatte. Wieder am Boden zerstört von einer erfolglosen Beziehung, suchte die Frau weiter nach einem Partner, mit dem sie ein Zuhause finden konnte.

Schließlich traf sie einen anderen Mann, der ganz und gar in sie verliebt war und der nicht die Art zu sein schien, die sie missbrauchen oder verlassen würde, aber diese Beziehung funktionierte auch nicht, weil der Mann kein guter Liebhaber war und sie nicht zufriedenstellen konnte.

Wieder einmal geschieden und allein will die Frau kein Risiko mehr eingehen und beschließt, eine Anzeige in der Zeitung mit den wichtigsten Eigenschaften zu schalten, die sie in einer Beziehung sucht: eine Person, die sie nicht schlagen würde, die sie nicht im Stich lässt und die im Bett gut abschneiden kann.

Paar sitzt mit Rücken zueinander auf einer Bank | Quelle: Pixabay

Paar sitzt mit Rücken zueinander auf einer Bank | Quelle: Pixabay

Am Tag nach der Veröffentlichung der Anzeige ist die Frau überrascht, als es an der Tür klingelt. Als sie die Tür öffnet, sieht die Frau, dass die Person vor ihr ein Mann im Rollstuhl ist, dem alle vier Gliedmaßen fehlen.

Sie fragt ihn, ob er wegen der Anzeige der Zeitung da ist und er antwortet mit Ja. Dann fragt die Frau, ob er die Spezifikationen gelesen hat, die sie dort abgelegt hat und er antwortet wieder mit Ja. Da sagt sie:

Zeitung auf Tisch | Quelle: Pixabay

Zeitung auf Tisch | Quelle: Pixabay

"Aber du hast keine Arme oder Beine."

Der Mann antwortet ruhig:

Rollstuhl | Quelle: Pixabay

Rollstuhl | Quelle: Pixabay

"Aus diesem Grund kann ich dich nicht schlagen oder flüchten und dich verlassen." Der Frau gefällt die Antwort, aber es gibt noch etwas anderes, das sie ebenfalls beschäftigt: "Bist du gut im Bett?"

Der Mann lächelte diesmal ruhig und antwortete: "Obwohl ich keine Arme und Beine habe, konnte ich immerhin noch die Klingel läuten, nicht wahr?"