Tom Cruise verbietet Nicole Kidman, an der Hochzeit ihres Sohnes teilzunehmen

Die Schauspielerin erlebte einen schweren Schlag, als ihr verboten wurde, an der Hochzeit ihres eigenen Sohnes teilzunehmen. 

Nicole Kidman wird nicht an Connors großem Tag anwesend sein können, weil ihr Ex, der Schauspieler Tom Cruise, ihr die Teilnahme verboten hat.

Connor Cruise wird ein wunderschönes italienisches Mädchen namens Silvia heiraten, das seine Freunde als "Prinzessin von Scientology" bezeichneten.

Aber die 51-jährige Oscar-Gewinnerin wird bei der Zeremonie nicht willkommen sein, nachdem sie von ihrem Ex-Mann und ihrem eigenen Sohn verbannt wurde.

"Tom steckt dahinter. Er machte den Aufruf und Connor folgte", sagte eine Quelle.

"Erstens würde Tom nicht einmal in Betracht ziehen, Nicole zu Connors Hochzeit einzuladen, weil die Kirche sie für einen Unterdrücker hält und zweitens er sie dort nicht haben will", fuhr er fort. 

"Tom drehte Nicole vor langer Zeit den Rücken zu und blickte nie zurück."

"Connor liebt das Terrain, auf dem sein Vater geht, und würde Tom nie nicht gehorchen", fügte die Quelle hinzu.

Connors Verlobte stammt aus einer Familie von Scientologen, die von Italien nach Clearwater in Florida zog, wo sie sich in die 24-Jährige verliebte, einen ehemaligen DJ, der heute Hochseefischerei betreibt.

DIE VERGANGENE BEZIEHUNG

Der 56-jährige Mission Impossible Star trennte sich 2001 von Kidman und hatte das Sorgerecht für Connor und seine 26-jährige Schwester Isabella, die von dem Paar adoptiert wurden.

Experten zufolge liebt der Schauspieler seine zukünftige Schwiegertochter und ist froh, dass sich sein Sohn mit einem Scientologen zusammenschließt. 

Kidman und Cruise haben Berichten zufolge seit ihrer Scheidung kaum gesprochen, und Quellen sagten, dass die Schauspielerin, eine gläubige Katholikin, Scientology dafür hasst, dass sie ihre Ehe ruiniert und sie von Connor und Isabella getrennt hat.

Letztes Jahr machte Nicole Kidman ein seltenes Geständnis über ihre 11-jährige Ehe mit Tom Cruise.

Am 15. Oktober letzten Jahres veröffentlicht, sprach die Schauspielerin über ihre Ehe mit dem Schauspieler und enthüllte, warum sie nicht gerne darüber spricht.