Erschöpfte Texas-Frau bringt sechs Babys in weniger als 10 Minuten zur Welt

Thelma Chiaka hatte Sechslinge im Texas Women's Hospital und zu aller Überraschung konnte die sechsfache Entbindung in weniger als 10 Minuten erfolgreich abgeschlossen werden.

Ihr neues Familienglück besteht aus zwei Paaren Zwillingsjungen und einem Paar Zwillingsmädchen.

Die kleinen Babys wogen zwischen 0,7 und 1,3 Kilo. Alle befinden sich in einem stabilen Zustand auf der Neugeborenen-Intensivstation, die von den Ärzten Ziad Haidar, Sharmeel Khaira und Israel Simchowitz betreut wird.

Bewohner und ehemalige Patienten der Ärzte kommentierten eine Veröffentlichung über Chiakas unglaubliche Geburt, gratulierten der neuen Mutter und lobten die Ärzte, die ihr geholfen haben.

Ein zufriedener Anwender kommentierte:

"Dr. Simchowitz ist der beste Neonatologe. Er kümmerte sich um meine Drillinge."

Die stolze Mutter konnte ihre Töchter Zina und Zuriel nur noch benennen, bevor sie zusammenbrach, überwältigt von der Müdigkeit der ganzen Erfahrung. Es ist jedoch bekannt, dass sie bei bester Gesundheit ist.

In einer Erklärung teilte das Krankenhaus mit, dass "Texas Women's Hospital, das mit HCA Houston Healthcare verbunden ist, das mehr Babys in die Welt bringt als jedes andere Krankenhaus in Texas, am frühen Freitagmorgen Sechslinge zur Welt brachte. Die Wahrscheinlichkeit wird auf 1 zu 4,7 Milliarden geschätzt.

Bei einer weiteren Geburt, die viral wurde, begann eine Frau in den Wehen mit Krankenschwestern zu tanzen und das Video sorgte für eine Sensation in den Netzwerken.

Die Frau, in den Wehen, tanzte im Flur des Krankenhauses, als sie sich verkrampfte. Ihr Mann und die Krankenschwestern nahmen zur Freude Tausender von Menschen, die das virale Video gesehen hatten, an der Tanzparty teil.

Die werdende Mutter, Alicia Exantus, wusste, dass sie sich auf eine lange Nacht voller Wehen gefasst machen musste, also beschloss sie, zu tanzen, bevor sie sich auf die Wehen vorbereitete.

Eine unglaubliche Leistung der Mutter. Glücklicherweise sind alle Kinder und auch die Mutter wohlauf und können sich ohne Frage auf ein turbulentes Familienleben vorbereiten!