logo
Quelle: undefined

"Schreckliche PR-Strategie", sagt Markles Schwester zu den Vorwürfen, sie sei eine Gefahr

Maren Zimmermann
04. Apr. 2019
03:55
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Samantha Markle wird beschuldigt, von ihrer Schwester, der Herzogin von Sussex, "besessen" zu sein, und beauftragt Anwälte, ihren Namen von der "Fixated Persons List" zu entfernen, die sie als Bedrohung für die Königsfamilie betrachtet.

Samantha Markle ist Meghans unverblümte Halbschwester, die beschuldigt wurde, auf einer Liste "fixierter Personen" zu stehen, was sie zu einer potenziellen Gefahr für die britischen Royals macht.

Die 54-Jährige entschied sich, einen Anwalt in London zu engagieren, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Die ältere Markle hat über ihre Anwälte die Stadtpolizei angewiesen, alle Akten, die sie über sie hat, freizugeben.

Die Antwort war so, wie sie es erwartet hatte. Es gab keine "fixierten Personen" mit der Spezialeinheit FTAC oder Fixated Threat Assessment Center. Das Antwortschreiben an Samantha lautete:

"Die Durchsuchungen wurden beim Royalty and Specialist Protection Command, insbesondere im Fixated Threat Assessment Center, durchgeführt. Die Suchanfragen konnten keine Informationen finden, die für Ihre Anfrage relevant waren. FTAC hat mitgeteilt, dass es keine feste Personenliste gibt. Das hat es nie gegeben und wird es auch nie geben."

Samantha sagt:

"Jetzt, da ich weiß, dass es so etwas wie diese Liste nicht gibt, fühle ich mich erleichtert. Ich bin mir ziemlich sicher, dass meine Schwester weiß, dass ich nicht fixiert bin."

Samantha und der Rest von Meghans Familie sind weiterhin ein Risiko für sie, aufgrund von möglichen Verlegenheiten, die sie ihr und ihrer neuen Familie verursachen können. Durch ihre Handlungen und auffälligen Kommentare überwiegend.

Die Herzogin hat sich entschieden, während des ganzen Dramas zu schweigen.

Prinz Harry wusste das alles, bevor er seine Romanze mit Meghan öffentlich machte, aber er entschied sich trotzdem für sie.

Viele Dinge unterscheiden Meghan von den vergangenen Liebschaften des Prinzen. Einige Experten sagen, dass es die Kombination aus ihrem starken Selbstbewusstsein und ihrem Selbstvertrauen ist, die Harry bewundert.

Meghan hat Harry positiv beeinflusst, indem sie ihre eigenen Erfahrungen in ihre Beziehung eingebracht hat. Von den grundlegendsten Ansichten über Gesundheit und Wohlbefinden bis hin zu den größeren Ratschlägen und Überzeugungen, die sie vor ihrem Treffen hatte, haben den Horizont des jungen Prinzen erweitert und den Mehrwert für sein Leben erhöht.

Und wenn sie ihre eigene Familie gründen, gibt es viel zu erwarten. Was dieses moderne Königspaar in die Zukunft der britischen Monarchie bringen wird steht noch offen und wir dürfen alle sehr gespannt sein.

Ähnliche Neuigkeiten

Prinzessin Diana “gab einige Weihnachtsgeschenke ihrer Söhne zurück”, weil “sie sie nicht brauchten”

02. Februar 2022

Prinz Charles verließ schwangere und weinende Diana und ging reiten, nachdem sie sich “die Treppe hinunter” gestürzt hatte

16. März 2022

Zwillinge schicken Papa ins Pflegeheim und erfahren, dass er sein Erbe dem Hausmeister hinterlassen hat, der ihr Ebenbild ist - Story des Tages

03. März 2022

Nach dem Tod ihres Vaters findet eine Frau sein Testament und erfährt, dass sie kein Anrecht auf sein Erbe hat - Story des Tages

29. Januar 2022

Bruder erbt ein Herrenhaus, Schwester erbt einen alten Schlüssel und eine Notiz – Story des Tages

19. April 2022

Witwer „wurde wütend“, nachdem die Tochter seine neue Freundin als seine „Geliebte“ bezeichnet hatte

02. Februar 2022

Prinzessin Margaret soll angeblich ihre Kinder nicht mit Diana sprechen gelassen haben – sie war über ihren "Verrat" wütend

08. März 2022

Kate träumte davon, “mindestens” 3 Kinder zu haben – William “sorgt” sich und Queen ist darüber “beunruhigt”

24. März 2022

Alte Frau, die sich sicher ist, dass ihr Mann unfruchtbar ist, trifft 2 junge Männer, die genau wie er aussehen - Story des Tages

27. März 2022

Mann trauert um schwangere Frau und sagt, sie habe “das schönste Geschenk im Leben ihres Babys hinterlassen”

16. Mai 2022

Junger Mann, der seine Eltern nie kannte, stößt Vater weg, erfährt Monate später von seinem Testament – Story des Tages

30. März 2022

Prinz William sagte einmal, dass Prinzessin Diana “eine Albtraum-Großmutter” gewesen wäre

04. Februar 2022

Prinz Charles begriff nach Dianas Tod, dass er sie geliebt hatte – sie war die 1. Frau, die ihm 'wahre Liebe gezeigt' hatte

12. Februar 2022

Camillas Kinder stehen „an der Seite“ und sind kein Teil der königlichen Familie, da ihr Sohn sagte, sie seien „einfach normal“

25. Januar 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited