Aus diesem Grund schmeißen einige die Fäden in den Bananen nicht weg

Einige Menschen schmeißen einige Menschen niemals diese seltsamen Bananenfäden weg, weil sie von einem großen Nutzen für uns sind.

Die Fäden von Bananen, die die meisten nicht essen, sind eigentlich sehr gut für unsere Gesundheit. Die Fäden enthalten Faser, Kalium, Vitamin A, Vitamin B6 und viele andere Vitamine und Mineralien.

Sie liefern so dem Körper eine Menge Energie, schützen uns vor freien Radikalen und senken das Risiko von Herzerkrankungen. Außerdem machen die Fäden unsere Haut und unsere Haare schöner. Ja, die bitteren kleinen Fäden stören uns, aber eigentlich sollte man sie UNBEDINGT mitessen.

Warum haben die Bananen eigentlich diese Fäden? Die Fäden sorgen dafür, dass die Banane während des Wachstums mit Nährstoffen versorgt wird. Genau dank diesen Fäden sind die Bananen das leckere Obst, das wir alle lieben.

Über diese Fäden, die in der Fachsprache eigentlich Phloeme heiße, werden Nährstoffe und Wasser in die Frucht transportiert. Die Banane braucht diese Nährstoffe zum Reifen und Wachsen. Deshalb UNBEDINGT Bananenfäden mitessen, diese Fäden enthalten schließlich viele Nährstoffe.

Quelle: Pexels

Quelle: Pexels

Bei den anderen Früchten würde man nicht alles mitessen, aber bei der Banane ist es wirklich anders! Sogar die Schale enthält Vitamin C, B6, B12, Magnesium und Ballaststoffe! Natürlich schmeckt die Schale nicht so gut, wie die Banane selbst, aber theoretisch kann man auch sie essen.

Quelle: Pexels

Quelle: Pexels

Wenn Dir die Fäden zu bitter sind oder wenn Du sie nicht magst, aber unbedingt einen Vitamin-Kick bekommen willst, mache einfach einen Smoothie!

Hast Du es schon gewusst? Die Bananen gehören eigentlich zu den Beeren. Warum? Weil sie auch aus einem einzigen Fruchtknoten hervorgehen!

Quelle: Pexels

Quelle: Pexels

Wenn Du nicht willst, einfach Bananen essen, können wir Dir empfehlen, daraus Pfannkuchen zu machen! Das ist ein kinderleichtes Rezept! Dafür braucht man nur eine Banane, Eier und ein bisschen Zimt. Ein perfektes Frühstück. Mische eine Banana mit zwei Eiern, dann gebe ein bisschen Zimt! Anbraten und Pfannkuchen sind fertig!