Jennifer Lopez sieht in ihrem silbernen Kleid unglaublich aus, während sie mit ihrem Freund auf den Schaukeln posiert

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez sind ein süßes Pärchen, dieses Foto beweist das noch einmal.

Alex Rodriguez postete vor Kurzem auf Instagram ein Foto, das einige Fans neidisch machte. Der 43-jährige ehemalige Sportler grinste über die beiden Ohren, als er fotografiert wurde.

Rodriguez ist mit Lopez seit 2017 zusammen. Auch nach einem Jahr sehen die Zwei wie richtige Turteltauben aus.

„Dank dir fühle ich mich wieder wie ein Kind.“, schrieb Rodriguez auf Instagram.

ICH FÜHLE MICH MIT DIR SO JUNG

Auf dem Foto grinsen die beide über die Ohren, dieses Foto ist unglaublich inspirierend. Die Zwei sind schick angezogen, wahrscheinlich bereiteten sie sich auf eine besondere Veranstaltung. Obwohl sie so schön angezogen sind, haben sie doch Spaß wie zwei kleine Kinder.

Lopez trägt auf dem Foto ein glitzerndes silbernes Kleid, das sehr elegant aussieht. Die aufmerksamen Fans bemerkten auch, dass Lopez keine Schuhe anhatte! Auch die Haare der Sängerin waren los, ihr bestes Accessoire war ihr breites Lächeln.

„Dank Dir fühle ich mich wieder wie ein Kind.“, schrieb Rodriguez zu dem Foto. Und tatsächlich sieht er wie ein kleiner Junge aus.

NICHT IMMER SO UNSCHULDIG

Allerdings sieht das Paar nicht immer so unschuldig aus, wie auf diesem Foto. J Lo sorgt mit ihren Outfits öfters für Aufregen, als man sich denken kann. 

Jennifer Lopez zeigte auf einem Magazin-Cover zum Beispiel alles, was man gewöhnlich versteckt.

Die 49-Jährige, die mittlerweile mit Alex Rodriguez, einem Baseball-Star, zusammen ist, erschien auf dem Dezember-Cover des Magazins InStyle.

Jennifer Lopez ist immer eine der Berühmtheiten, die auf jedem roten Teppich am meisten erwartet wird. Die Sängerin enttäuscht nicht, weil die Looks, die sie zeigt, immer für viel Gespräch sorgen. Das Kleid, das sie dieses Mal anhatte, ist besonders interessant, weil eine Hälfte des Körpers von J.Lo nackt blieb. Wie die Fans und die anderen Stars darauf reagierten, kannst Du hier erfahren.