Ein Mann findet eine drei Jahre alte Naht auf seinem Bein und fängt an, den Faden auszuziehen

Dieser Mann aus der amerikanischen Stadt Memphis, dessen Name unbekannt bleibt, fand vor Kurzem eine Naht, die drei Jahre alt war, und beschloss, den Faden zu entfernen.

Auf diesem Video, das auf YouTube 2016 gepostet wurde, kann man sehen, wie der Arzt den Faden aus seinem Bein rauszieht, der nach einer Operation geblieben war.

2013 hatte der Mann einen Autounfall erlebt. Insgesamt hatte er mehr, als 100 Nähte nur in seinem Bein.

Die meisten Fäden werden nach einigen Wochen oder sogar Tagen entfernt. In einigen Fällen benutzt man die Fäden, die von sich selbst auflösen. In dem Fall braucht man die Fäden nicht zu entfernen.

Quelle: YouTube / csmith38104

Quelle: YouTube / csmith38104

DER FADEN BLIEB DREI JAHRE LANG DRINNEN

„Die Nähte auf dem Gesicht sollten nach fünf Tagen entfernt werden, auf den Beinen und in dem Bauch in der Periode zwischen sieben und zehn Tagen, auf dem Rücken – nach 10-14 Tagen.

In diesem Fall blieb der Faden aber in dem Bein des Patienten ungefähr drei Jahre lang. Drei Jahre lang lebte er mit einem Faden in seinem Bein. Manchmal hatte der Mann sogar Schmerzen und musste sein Bein immer kratzen.

Quelle: YouTube / csmith38104

Quelle: YouTube / csmith38104

Eines Tages sah der Mann etwas in seinem Bein, das wie ein Draht aussah. Er fing dann sofort an, den Faden rauszuziehen.

Man kann kaum glauben, dass der Faden so lang war! Das Video, das diese Operation zeigt, wurde sofort viral. Auf YouTube wurde das Video insgesamt mehr, als 14 Millionen Mal angesehen.

Quelle: YouTube / csmith38104

Quelle: YouTube / csmith38104

MAN VERGISST OFT ETWAS IN DEN PATIENTEN

„Das scheint, weh zu tun.“, erzählte ein User. „Ja, so ging es mir auch.“, antwortete ein anderer Mann. „Der Faden war tief unter der Haut und ich habe ein seltsames Gefühl, wenn ich das berühre.“, fügte ein anderer Mann hinzu.

In diesem Fall handelt es sich um die alten Nähte, aber die Situation von Man Van Nhat war viel schlimmer. Der Mann war vor 20 Jahren operiert worden. Alles war gut, aber er fing vor Kurzem an, Schmerzen in seinem Bauch zu fühlen.

Quelle: YouTube / RT en español

Quelle: YouTube / RT en español

Es stellte sich heraus, dass die Ärzte in seinem Bauch eine 15 Zentimeter große Schere vergessen hatten. Der Mann musste sich noch einer Operation unterziehen, um die Schere zu entfernen.

Ähnliche Artikel
Dec 17, 2018
Ein Mann verlässt seine Frau, mit der er 37 Jahre zusammen war, für seine Sekretärin
Jan 24, 2019
Aus diesem Grund schmeißen einige die Fäden in den Bananen nicht weg
International Feb 13, 2019
Empörung nachdem 4 Monate altes Baby an den Füßen durch die Luft geschleudert wird
Jan 17, 2019
Ein älterer Mann rächte sich, nachdem die Stadt ihn gezwungen hatte, seinen geliebten Baum abzuholzen