Prinz William und Kate zeigen ihre Liebe in der Kirche während der schicken Hochzeit von Eugenie

Es ist ungewöhnlich, wenn man sieht, wie die Royals in der Öffentlichkeit zeigen, dass sie einander lieben. Prinz William und Kate Middleton scheinen, einen weiteren Schritt in diese Richtung gemacht zu haben.

Während der Hochzeit von Prinzessin Eugenie, die am 12. Oktober 2018 stattfand, sah man, wie Herzog und Herzogin von Cambridge die Hände hielten.

Die Royals bevorzugen oft, die Liebe zueinander auf den Veranstaltungen nicht zu zeigen. Allerdings handelte es sich diesmal um eine Ausnahme, wie man auf dem Foto sehen kann.

Wie Myka Meier, Expert für königliche Etikette, behauptet, ist es wirklich selten zu sehen, wie die königlichen Paare die Hände in der Öffentlichkeit halten.

SIE ENTSCHEIDEN SICH SELBST

Einige mögen glauben, dass es Regeln gibt die den Royals verbieten, ihre Liebe in der Öffentlichkeit zu demonstrieren, aber das ist so nicht. Es ist in der königlichen Familie so angenommen.

Eigentlich entscheidet sich jedes Mitglied der königlichen Familie selbst, ob es in einer bestimmten Situation angebracht ist, zum Beispiel Händchen zu halten, oder nicht.

Wie schon vorher erwähnt wurde, sind William und Kate sehr professionell, wenn es um ihre Pflichten geht. Sie berühren einander nicht und zeigen ihre Liebe zueinander durch Lächeln und süße Blicke.

Allerdings kann man oft sehen, wie der Vater von William und der Sohn der Queen, Prinz Charles, Händchen mit Camilla, der Herzogin von Cornwall handelt. Die beiden heirateten 2005.

HARRY UND MEGHAN

Prinz Harry und Meghan Markle hielten früher auch oft Händchen. Besonders deutlich war das zum Beispiel während Royal Ascot am 20. Juni. An diesem Tag wollte der Prinz seine Lebensgefährtin einfach nicht loslassen.

Obwohl der Prinz so viele Menschen begrüßen musste, waren die Zwei einfach nicht zu trennen. Allerdings ist das nicht immer so.

Dieses Paar versteckt ihre Liebe nicht: Die Herzogin von Sussex versuchte einmal, ihrem Mann die Hand während eines Empfang in Buckingham Palace zu geben. Aber er wollte ihre Liebe nicht annehmen.

Auf dem Video kann man sehen, wie der Prinz die Hand seiner Braut nicht akzeptieren will. Das kann vielleicht ziemlich snobistisch erscheinen, aber eigentlich ist das nur die königliche Etikette.

„Die Queen hält selten Händchen mit ihrem Ehemann in der Öffentlichkeit. Das scheint eine ungeschriebene Regel für die anderen Royals zu sein“, erklären die königlichen Experten.

Ähnliche Artikel
Jan 24, 2019
Kate Middleton und Prinz William bedanken sich bei ihren treuen Fans mit einem lieben Familienporträt
Dec 17, 2018
Prinz Charles und Camilla veröffentlichten ihre traditionelle Weihnachtskarte, auf der sie verliebt aussehen
Dec 11, 2018
Kate Middleton wird von Prinz William ausgelacht, weil sie sich wie ein Weihnachtsbaum angezogen hatte
Dec 21, 2018
Eine Freundin von Meghan Markle teilt ein Video, das noch nicht gesehene Fotos von der königlichen Hochzeit zeigt