05. Juli 2018

Prinz Harry vernachlässigte Meghan Markle, um gegen das königliche Protokoll nicht zu verstoßen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Meghan Markle wollte wie immer Händchen mit Prinzen Harry halten, aber er ließ das seiner Braut nicht zu.

Dieses Paar versteckt ihre Liebe nicht: Die Herzogin von Sussex versuchte vorige Woche, ihrem Mann die Hand während eines Empfang in Buckingham Palace zu geben. Aber er wollte ihre Liebe nicht annehmen.

Auf dem Video kann man sehen, wie der Prinz die Hand seiner Braut nicht akzeptieren will.

Das kann vielleicht ziemlich snobistisch erscheinen, aber eigentlich ist das nur die königliche Etikette.

Die Queen hält selten Händchen mit ihrem Ehemann in der Öffentlichkeit. Das scheint eine ungeschriebene Regel für die anderen Royals zu sein“, erzählt Robin Kermode in einem Interview mit Daily Mail.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Auch Kate Middleton und Prinz William sind nicht die Royals, die gerne Händchen halten. „Es ist klar, dass William und Kate miteinander emotional sind, aber sie brauchen nicht, ihre Liebe zu beweisen, wenn sie auf den offiziellen Veranstaltungen sind“, setzt Kermode fort.

Wird geladen...

Werbung

Meghan Markle machte das vielleicht unabsichtlich. Aber Harry wusste, dass man der Queen gegenüber ein bisschen mehr Respekt zeigen müsste, berichtet The Sun.

Die Fans verteidigten die frischgebackene Herzogin sofort. „Sie versucht ja nicht, seine Hand zu halten“, schreibt einer. „Lasst Mädchen in Ruhe“, schrieben die anderen.

Wird geladen...

Werbung

Obwohl die Royals eher selten Händchen halten, gibt es auch die Ausnahmen. Am Weihnachten kam Prinz William mit der Herzogin von Cambridge Hand in Hand zu dem Gottesdienst.

Die ehemalige Schauspielerin wurde auch dafür kritisiert, dass sie die Beine vor der Queen kreuzigte. Das machen die Royals ziemlich selten.

Wird geladen...

Werbung

Gewöhnlich sind Meghan und Harry liebevoller zueinander und zeigen das gerne mit ihrer Körpersprache. Viel häufiger, als der Bruder von Harry und seine Schwägerin

Wird geladen...

Werbung

„Obwohl Prinz Harry und Meghan Händchen während der offiziellen Veranstaltungen halten, ist das untypisch. Das ist eine Geste, um ihre Liebe zu zeigen.“, sagt ein Experte gegenüber People.

Eigentlich gibt es keine Regeln, die den Mitglieder königlicher Familie ausdrücklich verbieten, Händchen zu halten.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung