Über AM

12. Oktober 2018

Ein Schüler verstarb fast, während die anderen Kinder zusahen und lachten. Sie dachten, das war ein Witz

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Nur ein Kind verstand, dass mit seinem Mitschüler etwas nicht stimmte. Die anderen Kinder sahen nur zu und lachten.

Die Mitschüler dieses Jungen waren der Meinung, dass er zur gleichen Zeit lachte und hustete.

Als Will Olson an seinem Essen zu ersticken anfing, dachten seine Freunde, dass das nur ein Witz war. Nur sein Mitschüler, Ian Brown verstand, dass mit dem Jugendlichen etwas nicht stimmte. Glücklicherweise gelang es ihm, Olsons Leben zu retten, berichtet Feedytv.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

„Wir konnten zuerst nicht verstehen, ob er gleichzeitig gelacht und gehustet hat, oder ob er sich erstickt hat.“, erinnert sich Brown. „Er wurde rot im Gesicht und seine Hände haben sich seltsam bewegt. Wir haben also verstanden, dass etwas nicht stimmte.

Der ganze Vorfall wurde mit den Sicherheitskameras aufgenommen.

Wird geladen...

Werbung

Das Video wurde mehr, als 800.000 Mal auf Facebook angesehen. Die Polizeiabteilung veröffentlichte ein Statement, mit dem die Handlungen von Brown gelobt wurden. Es stellte sich heraus, dass Brown an einem Programm der Polizei teilgenommen hatte.

Im Laufe dieses Programms lernte Brown, was man machen muss, wenn jemand erstickt.

Wird geladen...

Werbung

„Ich wusste, dass ich das machte, was ich gelernt hatte.“, so Brown.

Auf dem Video kann man ganz gut sehen, was man machen muss, wenn jemand beim Ersticken ist. Allerdings, wenn Du Dich nicht sicher bist, kannst Du umgehend 112 anrufen.

Wird geladen...

Werbung

Die ähnlichen Geschichten passieren öfter, als man sich vorstellen kann. Vor Kurzem rettete zum Beispiel achtjähriger Andrew Ramirez seine Mitschülerin, als sie beim Ersticken war.

„Ich habe gesehen, wie sie sich erstickt hat, ich habe ihr dann sofort geholfen.“, so der Achtjährige laut ABC News.

Es stellte sich heraus, dass sich das Mädchen an einem Gummibären erstickte. In einem Interview erzählte das Mädchen später, dass sie ein bisschen erschrocken war.

Mittlerweile ist für sie Andrew zu einem Helden geworden. Die Eltern von Andrew konnten ihm zuerst nicht glauben, aber sie waren völlig verblüfft, als es sich herausstellte, dass Andrew das Mädchen tatsächlich gerettet hatte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung