Eine 97-jährige Oma stahl die Schau, nachdem ihre Enkelin sie zum Tanzen aufforderte

Eine 97-jährige Oma überraschte alle mit ihren Bewegungen während eines kurzen Tanzes mit ihrer Enkelin.

Für einige ist es ganz leicht, Generationskonflikt zu lösen. Als das achtjährige Mädchen zu tanzen anfing, stand ihre Oma sofort auf, und machte mit.

Alexis Taylor fing an, ihre achtjährige tanzende Tochter Alaria zu filmen. Die Achtjährige tanzte zu dem Song „I’m Worth It“. Die Oma kam nicht zu so schnell zu ihrer Tochter.

Alexis Taylor aus Huntsville liebt sehr ihre Oma. Sie ist 100 Jahre alt und ist ziemlich schwach, aber immer noch sieht sie sehr jung aus. Diese Eigenschaften bewundern alle so sehr.

Die Enkelin bat ihre Oma, mit ihr zu tanzten. „Willst Du, dass ich mein Ding mache?“, kann man die Oma fragen hören. Sie fing sofort an, mit ihrer Enkelin zu tanzen.

„Ich erinnere mich sofort an meine Oma, die mit mir getanzt hat. Genieß das, kleines Mädchen!“

Es sieht wundervoll aus, die Oma benutzt nur ihren Stock, um tanzen zu können. Sie ist nur auf dem Papier 97. In der Wirklichkeit ist ihre Seele erst 16.

"Du bist so ein Segen für uns. Alle gingen vorbei, einfach um Dich zu sehen", schrieb die Tochter zu dem 100. Geburtstag ihrer Oma. 

Die 97-Jährige tanzt zuerst ganz schüchtern und dann fängt sie an, ihr Talent den ZuschauerInnen zu zeigen.

„Das ist wahrscheinlich einer der Gründe, warum sie so lange lebt“, schreiben die User.

Das Video wurde 75.000 auf YouTube aufgerufen und über 1.5 Millionen auf der Seite von Alexis Taylor auf Facebook.

Viele kommentierten, dass sie auch so aktiv in dem Alter sein würden. „Was für ein Wunder! Ich will auch in ihrem Alter tanzen können.“, schreiben die überraschten NutzerInnen.

Ja, man kann diese Oma nur beneiden und ihr gute Gesundheit wünschen. Was kann besser sein, als sich mit 97 so bewegen zu können? Unglaublich.