Das Video eines komischen Streites zwischen dem Vater und seiner 2 Monate alten Tochter

Das Video zeigt einen Streit zwischen einem Vater und seiner zwei Monate alten Tochter. Es werden Liebessachen besprochen.

Das Video wurde bereits im Oktober 2017 online gestellt. Allerdings wurde es erst jetzt viral.

Die Worte sind nicht wichtig, manchmal genügen einfach die Gesten, wenn es um den Streit geht.

Die Zwei sprechen sogar nicht dieselbe Sprache, aber die Tochter und der Vater verstehen einander auch so. Die Tochter kann nicht mal sprechen, weil sie erst zwei Monate alt ist, aber trotzdem macht sie alles Mögliche, um zu zeigen, wie empört sie ist.

Der Mann dachte, das war eine richtige Zeit, Liebessachen zu besprechen.

„Es ist mir egal, wenn du ihn magst. Ich kenne ihn nicht.“, sagt der Vater.

Der Mann ist traurig, dass die Tochter ihm nicht zuhört und nur das sagt, was ihr wichtig ist. Er sagt, sie sollte nicht sprechen, wenn er spricht.

Der Mann macht dann klar, dass er nicht mag, dass sie mit den Jungs ausgeht. Das Mädchen antwortet ihm, vielleicht entschuldigt sie sich dafür, dass sie ihren Freund weiter trifft.

Sie denkt anscheinend, dass es in Ordnung ist, einen Freund zu haben, aber ihr Vater denkt, dass „sie zu alt für ihn ist“.

Die Zwei streiten miteinander fast drei Minuten lang, sogar wenn die Mutter lacht. Schließlich versteht der Mann, dass er nicht weiter mit der wichtigsten Frau in seinem Leben streiten kann.

Das Video endet damit, dass der Vater aufgibt, lacht und seine Tochter umarmt. Das Mädchen gewinnt diesen Streit!