04. Juni 2018

Sylvester Stallones 54-jährige Ex-Frau teilte ein überraschendes Foto von ihrem Babybauch

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Brigitte Nielsen hat auf Instagram angekündigt, dass sie ihr fünftes Kind erwartet.

Nielsen war in den 1980er Jahren mit Sylvester Stallone zwei Jahre lang verheiratet. In dieser Woche hatte sie ein Foto von sich selbst im Internet veröffentlicht, auf dem sie sich auf einem Stuhl zurücklehnt.

Sie trägt darauf ein weißes Kleid und hält ihren schwangeren Bauch. Sie schrieb einfach „Familie wird größer“ unter das Bild.

Nielsen fügte das Herz-Emoji und die Hashtags „Familie“ und „Babybauch“ dazu. Drei Tage später lud sie noch ein Foto hoch und schrieb dazu: „Glückliche Zeit. Positive Schwingungen.“

Werbung

Page Six berichtete, dass Nielsen bereits vier Söhne hat, die zwischen 23 und 34 Jahren alt sind. Sie war von 1983 bis 1984 mit Kasper Winding verheiratet. Sie hatten einen Sohn namens Julian.

Sie heiratete 1985 Stallone, aber sie trennten sich 19 Monate später wieder. Sie hatten zusammen keine Kinder.

Werbung

Im nächsten Jahr fing Nielsen ihre Beziehung mit Mark Gastineau an. Das Paar löste die Verlobung kurz danach wieder auf, aber sie hatten einen Sohn, Killian, der 1989 auf die Welt kam.

Sie war von 1990 bis 1992 mit Sebastian Copeland verheiratet. Sie heiratete danach ihren vierten Ehemann, Raoul Meyer, im Jahre 1993. Sie waren 12 Jahre lang zusammen, bevor sie sich wegen unvereinbarer Probleme scheiden ließen.

Sie hatten zwei Söhne, den 25-jährigen Douglas Aaron und den 23-jährigen Raoul Jr.

Nielsen ist im Moment mit Mattia Dessi verheiratet. Das Paar hat sich in Palm Springs in den USA niedergelassen.

Werbung

Werbung

Nielsen hatte 1985 ihre erste Rolle in „Red Sonja“, zusammen mit Arnold Schwarzenegger. Im selben Jahr trat sie auch in Rocky IV neben Stallone auf.

Ihre Karriere umfasst mehr als 30 Jahre und sie hat 39 Schauspielrollen gehabt. Sie hat auch ihre eigene dänische Talkshow, „Gitte Talks“, auf Kanal4.

Fans von Nielsen können sich auch auf kommende Filme von ihr freuen. „Adi Shankar's Gods and Secrets“ ist fertig und wird in diesem Jahr erscheinen.

Werbung