logo
Quelle: undefined

Königlicher Experte verglich Hochzeitsfotos von Herzogin Kate und Meghan

author
30. Mai 2018
05:45
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Prinz Harry und Herzogin Meghans Hochzeitsfotos sind nicht so formell, wie die Hochzeitsfotos von Prinz William und Herzogin Kate.

Werbung

Dem Bericht von „Daily Mail“ zufolge,, veröffentlichte Kensingrton Palast vor kurzem drei Hochzeitsfotos, die von einem bekannten britischen Fotografen Alexi Lubomirski stammen. Die Zusammenarbeit des Brautpaares mit diesem Fotografen war nicht neu, denn auch die offiziellen Verlobungsfotos von Lubomirski stammen.

Einem Experten, der auch als der royale Butler bekannt ist, Grant Harrold, zufolge, sind die Hochzeitsfotos von Harry und Meghan viel entspannter, als die von Prinz William und Herzogin Kate.

Werbung

Dazu meinte der Expert, dass die Bilder noch einmal verdeutlichen, wie modern das Brautpaar eigentlich ist.

Werbung

„Die Hochzeitsfotos zeigen ganz klar, wie modern die Royals sind“, so Harrold im Gespräch mit „Daily Mail“. „Diese weniger formellen Hochzeitsbilder spiegeln eigentlich die lockeren Verlobungsbilder wider.“

Werbung

Grant Harold erklärte gleich die Unterschiede zwischen Hochzeitsfotos von Prinz William, Prinz Charles und Prinz Harry. Dass die Hochzeitsfotos von Prinz Harry weniger formell sind, könnte damit zusammenhängen, dass er nur der sechste in der britischen Thronfolge ist.

Werbung

Er fügte gleich hinzu, dass die veröffentlichten Hochzeitsfotos „wundervoll sind und zeigen, wie modern die Royals heutzutage sein können.“

Werbung

Judi James, die führende Körpersprache-Expertin beschrieb gegenüber der „Daily Mail“ die Haltung des glücklichen Paares auf den Fotos.

„Während William und Kate eher zurückhaltend gewirkt haben, gingen Harry und Meghan da etwas weiter. Auf den Fotos ist es zu sehen wie liebevoll Harry seine Meghan umarmt“, fügte James hinzu.

Werbung

Harry und Meghan lernten sich im Juli 2016 kennen und lieben. Über ihre Beziehung wurde im Oktober desselben Jahres bekannt.

Die ehemalige “Suits”-Schauspielerin sprach in einem Interview, das im September 2017 stattfand, über ihre Beziehung mit Prinz Harry

Noch im selben Monat konnte man das Paar gemeinsam in der Öffentlichkeit sehen. Zusammen besuchten sie die Invictus Games in Toronto.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Prinz Charles antwortet auf die Behauptung, er habe die Hautfarbe von Meghan & Harrys Baby in Frage gestellt

27. Januar 2022

Einblick in Prinzessin Dianas Haus, das sie hätte verlieren können, wenn sie nach der Scheidung von Prinz Charles wieder geheiratet hätte

19. Februar 2022

Prinzessin Diana befürchtete, dass Prinz Charles schon Monate vor dem Unfall einen "Autounfall" plante, sagt ihr Ex-Butler

05. März 2022

Kate träumte davon, “mindestens” 3 Kinder zu haben – William “sorgt” sich und Queen ist darüber “beunruhigt”

24. März 2022