Prinz George trug zum ersten Mal lange Hosen statt heiß geliebten Shorts

28. Mai 2018
12:23
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Am 19. Mai haben sich Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle in St. Georges Kapelle auf Schloss Windsor getraut. An dem großen Tag waren viele Stars und die ganze Königsfamilie anwesend. Darunter auch Herzogin Kate und ihre zwei ältesten Kinder: Prinz George und Prinzessin Charlotte, die eine süße Rolle auf der Hochzeit übernehmen durften. Wie von Buckingham Palast bekannt gegeben wurde, durften die beiden die Rollen von Blumenjungen und Blumenmädchen übernehmen.

Werbung

Prinz William und Herzogin Kates ältester Kind, Prinz George, kann man äußerst selten in langen Hosen sehen. Gewöhnlich trägt das älteste Kind des Paares kurze Hosen.

Werbung
Werbung

People“ bemerkte vor kurzem, dass der Kleine zum ersten Mal lange Hosen trug. Am 19. Mai 2018 war in vieler Hinsichten ein ganz besonderer Tag. Es war der Tag, an dem Prinz Harry und Herzogin Meghan sich das Jawort gaben und der Tag, an dem Prinz George in langer Hosen zu sehen war. Was nur äußerst selten der Fall ist.

Werbung

Seit seiner Geburt war der vierjährige Prinz George noch nie in langen Hosen zu sehen. Dennoch trug Prinz George auf der königlichen Traumhochzeit eine lange Hose.

Werbung

Alle Blumenjungen hatten schwarze Uniformen mit einem roten Streifen auf ihren Hosen an. Genau die gleichen Uniformen hatten auch Prinz Harry und Prinz William an. Wie bekannt ist, wurden die Uniformen von Dege & Skinner angefertigt.

Werbung

Die Chefredakteurin von „Majesty“-Magazin, Ingrid Seward, erklärte, dass alle britischen Jungen hoher Abstammung bis zu ihrem 8. Lebensjahr nur Shorts tragen. Die kurzen Hosen müssen sie auch im Winter tragen.

Werbung

Dem kleinen Prinzen wurde nur wegen dem besonderen Tag von Harry und Meghan erlaubt lange Hosen anzuziehen.

Benimm-Papst William Hanson sagte in einem Interview mit „Harper´s Bazaar“, „Es ist sehr britisch kleine Jungen in kurze Hosen zu kleiden. Während lange Hosen nur für ältere Jungen und Männer bestimmt sind, müssen jüngere Jungen nur Shorts tragen. Etwas typisch Britisches.“

Werbung